Druckansicht

Finanzieri-Abstiegsweg


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Colac

Zielhöhe
2715m

Talort
Alba bei Canazei

Höhenmeter
630m

Gehzeit
4:30h

Schwierigkeit
(2.5 - B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(6 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Abstiegsklettersteig, für sich alleine allenfalls für schwächere Geher geeignet, die auf den Colac wollen

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 6 User gemacht:
Manni-Fex Renato terry Elmar kboomdani Bergblumenwiese
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Seilbahnstation Ciampac
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Restaurant bei Bergstation (2147m)
Anfahrt
Von Canazei fährt man ostwärts über den Kreisverkehr Richtung Passo Fedaia bis zur Talstation der Ciampac-Seilbahn in Alba (2,5 km ab Canazei).
↑ nach oben

Wegverlauf Finanzieri-Abstiegsweg

Zustieg
Über die Via ferrata die Finanzieri auf den Colac.
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Vom Gipfel nach Westen über eine steile Rinne zum Einstieg (2,5). Nun durch zwei Schluchten abwärts (max. 2,5), bis man die Schlucht über einen Geröllkegel nach rechts verlässt (2544 m).
Anstieg Höhenmeter
175m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Nach einem kurzen Gegenanstieg erreicht man die Forcella Negra (2509 m; 15 Min.). Ab hier in grasigen Kehren schnell zur Bergstation (45 Min.).
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Finanzieri-Abstiegsweg

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Fotos 1,3-6: Gerald Heckel
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
05.06.2009
Aufrufe
8781
Interne ID
1586

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Ciampac - Monte Colac

Bereitgestellt durch: https://srv2.realcam.it

↑ nach oben

Fotos zu Finanzieri-Abstiegsweg


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Finanzieri-Abstiegsweg

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Bergblumenwiese schrieb am 14.07.2016
Für sich alleine würde ich den nicht empfehlen wegen der stark steinschlaggefährdeten Rinne am Ende. Der Anfang, bzw. Schluß des KS ist allerdings durchaus reizvoll.
Und als Abstiegsweg sowieso...
Gerald schrieb am 14.08.2008
Gerald 14.08.08: Ich bin den Steig am 10.08.08 mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen (8+10 Jahre) gegangen. Der Abstieg erfolgt in einer Rinne, die mit Stahlseilen gesichert ist. Für jemanden der den Aufstieg (ca. 2,5 h)geschafft hat, stellt der Rückweg (ca. 1,75 h) keinerlei Schwierigkeiten dar. Die Route ist landschaftlich sehr reizvoll angelegt - auch der Blick zur Marmolada wird immer wieder frei bis man etwa bei der Hälfte sich zur Forcia Neigra wendet und dorthin etwa 10 Minuten aufsteigt. Von dem Sattel aus sind es noch gute 300 Höhenmeter hinunter zur Seilbahnstation (Mittagspause bis 13.30 Uhr). Der Weg verläuft durch eine wunderschöne Pflanzen- und Tierwelt (Mumeltiere). Alles in allem eine Top-Abstiegsroute!
↑ nach oben