Klettersteige in Europa

Sascha Hoch, Michael Rüttinger, Stephan Beeler, Kurt Schall

KLETTERSTEIG-ATLAS DEUTSCHLAND

3. Auflage

Klettersteigatlas Deutschland 3. Auflage

Alle lohnenden Klettersteige - von leicht bis extrem schwierig
& interessante gesicherte Steige & Überschreitungen - in einem Band!

Bayern, sächsische Schweiz, Mittelgebirge, inkl. grenznaher Alpen-Klettersteige!

Das anerkannte und besonders beliebte Standardwerk für Deutschland bereits in 3. Auflage – stark erweitert und aktualisiert!

Jetzt über 180 Klettersteige u. gesicherte Steige – mit vielen neuen Klettersteigen und Aktualisierungen bis inkl. Frühjahr 2016
Im praktischen, stabilen und bewährten Ringbuchsystem - mit einzelnen Tourenblättern zum Herausnehmen und Mitnehmen auf Tour (inkl. stabiler Schutzhülle)!

464 Seiten, ca. 1.000 Farbabb., Ringbuch-System, VK-Preis: EUR 39,90
ISBN: 978-3-900533-83-0, EAN: 9783900533830

Mit einem Vorwort von Eugen E. Hüsler, dem "Klettersteigpapst" Deutschlands.

In der 3. Neuauflage wurden von den Autoren und verlässlichen Mitarbeitern wieder die neuen Klettersteige Deutschlands sowie Aktualisierungen eingearbeitet (bis inkl. Frühjahr 2016) und der Führer wurde wieder im besonders benutzerfreundlichen und bewährten Ringbuchsystem herausgebracht.

Mehr Informationen unter: Klettersteigatlas

Letzte Kommentare

Burgenklettersteig Manderscheid 3 (Niederburg)(unsere 2. Begehung am Brückentag nach Fronleichnam): Reißende Strömung in der schlammbraunen Lieser, das Halteseil am 1. Fluchtweg hinüber zur Turnierweise war vernünftigerweise abgenommen worden. Doch auch die folgenden Notausstiege mit Rückkehr durch die Furten der im trockenen Vorjahres …Burgenklettersteig Manderscheid 1+ 2 (Lieser und Oberburg)Nach 2023 nun unsere zweite Begehung am Brückentag nach Fronleichnam: "Bei Nässe erhöhte Rutschgefahr auf den Felsen", steht überall auf den Schildern. Entsprechend schmierig und teilweise unangenehm glitschig waren die Fels- und Metalltritte im Abschnitt MS 1 Lieser, nachdem wir gegen 10 Uhr …Ferrata degli Angeli TavolaraNachdem der Steig so gut wie überhaupt nicht ausgeschildert ist empfiehlt es sich doch sehr einen GPX-Track mitzuführen (bei Wikiloc gibt es zB einen - Achtung, der scheint die Abseil-Variante abzubilden - einfach weiter gehen und vom Sattel den erspähbaren Normalweg absteigen, dabei hilft wie …Sieben-Fußfälle-SteigBegehung am 30. Mai 2024: Das ist lt. Definition exakt ein Steig der Kategorie A:
"1 Karabiner (A): sehr leichter Klettersteig: Wanderweg mit (unnötiger) Seilsicherung. Seilsicherung ist mehr Zierde als Notwendigkeit". Die Beschilderung ist vorbildlich bis auf den Abzweig am 1. Querweg über di …Via Ferrata ScotlandDieser Klettersteig ist NUR in Begleitung eines Guides der ortsansässigen Outdoor-Adventure-Agentur zu begehen! Laut Aussage des Guides, den wir vor Ort getroffen haben, ist dieser Klettersteig ihr Privatgelände... Es gibt gleich am Einstieg ein verschlossenen Stahltor, welches die Benutzung de …Ferrata Monte San BartolomeoDer Weg ist wunderschön, wer einen richtigen Klettersteig sucht, wird aber enttäuscht werden. Die letzten 10, maximal 15 Höhenmeter muss geklettert werden, alles davor ist einfach ein Wanderweg. Die kurze Kletterpassage ist gut gesichert und hat etwa die Schwierigkeit C. Mein Tipp: Die Tour al …Via Ferrata Feixa del ColomBegehung am 4.4.24: Es ist halt eine nette Wanderung mit einem mehr horizontalen als vertikalen Intermezzo. Richtig schwierig wird es nicht: der erste Anstieg bis zur Hochfläche ist das Kriterium, aber für die nicht mal 10 Minuten sollte die Kraft reichen. Ab dem Fahnenmast dann nur noch bergab …Torrent dels AbadalsBegehung am 30.3.2024: Abenteuerwanderung mit Kraxelstellen für sportliche Familien mit Kindern ab ca. 7 Jahren - siehe Fotos. Die Tunnelröhre war finster, der Boden teils mit Stolperfallen auf Knochenbrecherniveau, doch wir hatten wohlweislich Stirnlampen mitgenommen und eingesetzt. Der Bachbe …Via Ferrata Cinglera del ResistentBegehung am 30.3.2024: Die vermeintlich leichteren Steigabschnitte mit den schuhbreiten Spießen als Tritte halte ich für gefährlich und entbehrlich; die Bügel der extremen Anstiege - (naja, wer's braucht...) sind stabil genug für's Kunstturnen, und die Kettenleiter ist vermutlich ganz lustig …Via ferrata de la Cala del MoliKostenloses und legales Parken nur noch am Hafen, mit 15 Min Zustieg über den GR 92 hinauf zum Pavillon und wieder runter zum Stahlseil.
Begehung am Gründonnerstag abends - alleine bei stürmischen Verhältnissen und tosender Brandung mit gefährlich nassglatten Edelstahlbügeln. Tagsdrauf sah …Via ferrata de Collias/Les gorges du GardonBegehung am 25.3.24: Einige der Seilabschnitte sind komplett neu; auch der Steilaufstieg, der letztes Jahr durch einen abgestürzten Baum zerstört war, hat eine neue Seilversicherung, aber nach wie vor einen unscheinbaren, kaum ausgetretenen Zugangspfad - siehe Ausschnitt Lageplan. Die Trittbüg …Baume Saint-Vérédème Begehung am 24.3.24: Der Gardon nach einem feuchten Winter diesmal mit viel Wasser; dennoch war der Brunnen am Parkplatz staubtrocken; vielleicht wegen Frostgefahr noch abgestellt. Die Stelle, wo der GR beim Rückweg vom Fahrweg nach rechts abzweigt, haben wir diesmal verpasst, sodass der GPS-Tra …VF Roumpo Quieu du Saint-Julien a Buis les BaronniesAm 23. März 24 als einzigen der 4 Steige auf der Durchreise mitgenommen: Dank Mistral haben wir nicht geschwitzt; dafür sind uns auf der Seilbrücke fast die Ohren unterm Helm weggeflogen. Gerne wieder, gerne auch ohne kalten Nordwind! Dann lohnen sich auch die beiden anderen sportlichen Routen.Sentiero attrezzato ´Rio Sallagoni´In ca. 2:30h die Tour gemacht , 09.04.2024.

Zustieg ca. 15 Minuten, Rückweg ca. 30 Minuten.

Reine Gehzeit im Steig ca. 1:40h.

Das Niveau C ist gerechtfertigt. Teils ganz leichter Überhang und große Schritte mit geschickten Griffen gefragt.

Alles absolut machbar, aber eben auch kein …Ferrata del Preore/Giro ArtPinistico Heute (11.04.24) gegangen, absolut zu empfehlen und fast wie ein kleiner Geheimtipp.

Der Steig ist in perfektem Zustand. Überall Drahtseil, viele Klammern zur Hilfe.

Mängel aus 2022 sind NICHT mehr zutreffend. Aktuell ist alles top.

Teils leichte Passagen, teils etwas anspruchsvoller, …

Klettersteig-News

12.06.2024Lombera
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2627
11.06.2024Via Ferrata Camaleno
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2293
11.06.2024Pico El Cabron
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2626
09.06.2024Via Ferrata La Hermida
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2625
09.06.2024Via Ferrata El Milar
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2613
09.06.2024Via Ferrata Penarruscos
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2611
09.06.2024Via Ferrata Escalera al Cielo
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2612
08.06.2024Paret de les Arcades
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2624
02.06.2024Lo Pas de la Savina
Europas größtes Klettersteig-Pendel wurde hier kürzlich installiert.
01.06.2024Ruppertsklamm (versicherter Klammsteig)
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2623

Unsere Partner