Klettersteige in Europa

Fotowettbewerb 2021/22 auf klettersteig.de

Auch in dieser Winterpause wird es bei klettersteig.de wieder einen Fotowettbewerb geben.

Die Themen sind dieses Jahr: Tiere, Pflanzen, Wasser, Panorama, Wetter, Klettersteigklassiker sowie ein freies Thema.
Jeder kann mitmachen, wir freuen uns sehr auf eure Bilder!

Alle weiteren Informationen zu den Regeln, Preisen und Themen erhaltet ihr hier: Fotowettbewerb 2021/22.

Hier noch eine kleine Auswahl der vorjährigen Gewinnerfotos:

Fotowettbewerb - Bild: Manni-Fex - Thema: Wasser

Bild: Manni-Fex - Thema: Wasser

Fotowettbewerb - Bild: Joerg - Thema: Pflanzen

Bild: Joerg - Thema: Pflanzen

Fotowettbewerb - Bild: Kletterkiki - Thema: Tiere

Bild: Kletterkiki - Thema: Tiere

Alle Gewinnerfotos vom Fotowettbewerb 20/21 findet ihr hier.

Sascha Hoch, Michael Rüttinger, Stephan Beeler, Kurt Schall

KLETTERSTEIG-ATLAS DEUTSCHLAND

3. Auflage

Klettersteigatlas Deutschland 3. Auflage

Alle lohnenden Klettersteige - von leicht bis extrem schwierig
& interessante gesicherte Steige & Überschreitungen - in einem Band!

Bayern, sächsische Schweiz, Mittelgebirge, inkl. grenznaher Alpen-Klettersteige!

Das anerkannte und besonders beliebte Standardwerk für Deutschland bereits in 3. Auflage – stark erweitert und aktualisiert!

Jetzt über 180 Klettersteige u. gesicherte Steige – mit vielen neuen Klettersteigen und Aktualisierungen bis inkl. Frühjahr 2016
Im praktischen, stabilen und bewährten Ringbuchsystem - mit einzelnen Tourenblättern zum Herausnehmen und Mitnehmen auf Tour (inkl. stabiler Schutzhülle)!

464 Seiten, ca. 1.000 Farbabb., Ringbuch-System, VK-Preis: EUR 39,90
ISBN: 978-3-900533-83-0, EAN: 9783900533830

Mit einem Vorwort von Eugen E. Hüsler, dem "Klettersteigpapst" Deutschlands.

In der 3. Neuauflage wurden von den Autoren und verlässlichen Mitarbeitern wieder die neuen Klettersteige Deutschlands sowie Aktualisierungen eingearbeitet (bis inkl. Frühjahr 2016) und der Führer wurde wieder im besonders benutzerfreundlichen und bewährten Ringbuchsystem herausgebracht.

Mehr Informationen unter: Klettersteigatlas

Letzte Kommentare

GamsängersteigEin sehr anregender und gut zu gehender Klettersteig auf den Klassiker des Kaisergebirges. Der Steig ist nicht durchgehend versichert, viele Stellen sind frei im I. bis oberen I. Grad zu klettern. Für Anfänger KS-Set denoch zu empfehlen. Die Aufstiegsvariante vor dem Gipfel über die Wand (anst …Lamsenspitze (Normalweg)Am 31. Oktober 2022 sind wir die Tour gegangen, Startpunkt Gramaialm und Variante über den Normalweg. Sehr anregende, aber für erfahrene einfach machbare KS Tour. M.M.n. auch gut für Anfänger geeignet, die die entsprechende Tourenkondition mitbringen. Fantastischer Ausblick am Gipfel, sehr em …Wasserwand KlettersteigEin sehr schöner kurzer, aber durchaus knackiger Klettersteig. Für Anfänger mit Set geeignet, für erfahrene auch ohne Set machbar. Schöne Aussicht am Gipfel, vor allen Dingen ist man ein wenig vom Trubel am Heuberg abgesetzt. Aufpassen muss man nur mit den vielen abgespeckten Felsen. Bergsch …Via Ferrata ExtraplomixOffiziell ist der Steig geschlossen (vgl. https://deandar.com/ferratas/via-ferrata-extraplomix) - im Gegensatz zu den anderen Steigen im Gebiet, sind die Sicherungsseile und Griffe aber noch an Ort und Stelle. Insofern habe ich mich dann doch zur Tour aufgemacht und es hat sich m.M.n. vollends ge …Via Ferrata du Diable: Les Rois MagesDie Seilbrücken erfordern eine gute Portion Mut, wenn man sie das erste Mal geht; bei der Traverse hilft Mut alleine aber nicht: es braucht reichlich Kraftausdauer, die nur durch fleißiges Trainieren entsteht. Wer trotzdem ein Päuschen braucht, sollte rechtzeitig seine Rastschlinge einsetzen. …Via Ferrata du Diable - La Montee au PurgatoireAls einziger Ausweg aus dem Inferno blieb uns (am 14.8.22) nur die Flucht über die Hängebrücke und ein schwieriger Aufstieg (D) in Richtung der Cascade du Nant, wo man bei entsprechendem Wind von seinen Sünden reingewaschen wird. Via Ferrata du Diable - La Descente aux EnfersBegehung am 14.8.22: Ich hab den Abstieg zur Hölle als C-Steig in Erinnerung, mit senkrechten Passagen und vielen Bügeln, mit reichlich Tiefblick in den Abgrund und einer trotz des schönen Wasserfalls gegenüber doch düsteren Umgebung. Kein Ort, an dem man länger verweilen möchte. Via Ferrata du Diable: Les DiablotinsAugust 2022: VF Diablotins ist geöffnet und wird begangen. Via Ferrata du Diable - Le Chemin de la Vierge(begangen am 14.8.22) Nach der Doppelferrata Enfers/Purgatoire (Abstieg zum Fluss Arc, Passerelle [Ferrata-Hängebrücke] und Aufstieg zur Redoute [Rückzugsort] von Marie-Thérèse) kann man entweder noch die Traversee des Anges in Richtung Pont du Diable dranhängen oder eben auch den flussabw …Via Ferrata du Diable: La Montee au cielBegehung am 13.8.22: Leider war der Tag schon fast vorbei, als wir links der Festung absteigend zu unserer Himmelfahrt an der Teufelsbrücke aufbrachen. Als wir durch die Eingangspforte in den Abgrund(!) kletterten, kamen mir erste Zweifel, doch auch hier bestätigte sich, dass der Weg zum Himmel …Via Ferrata FliegerhorstSchöner Klettergarten zum Klettern, Bouldern, und Klettersteig. Bouldern IM Bunker auch möglich. WC vorhanden (sauber!) und Café. zu empfehlen!!! Via ferrata des BettieresBegehung am 08.08.2022: zunächst ein hors d'oevre auf Anfängerniveau B und B/C, nach dem 1. Zwischenausstieg dann ein hohes C (ausgesetzter Pfeiler, schwindelerregender Grat hin zur Wackelbrücke, 10m schwieriges Abklettern) und ein Felsband bis zum Abzweig Zwischenabstieg 2. Fulminantes Desser …Via ferrata de ChironneBegehung am 25.8.22: Wunderbarer Steig, alles in Ordnung, gerne wieder!
Wer die lange Schlüsselpassage "La Traversée des Toits" auf den blau markierten Abschnitten umgeht - siehe Foto Wegeverlauf, kann die ganze Runde mit moderaten Schwierigkeiten von max. C/D absolvieren. Alta via Bepi ZacDer Steig ist erneut gesperrt: https://www.ladige.it/montagna/2022/11/01/crolla-una-cengia-di-nuovo-chiusa-la-ferrata-bepi-zac-1.3347221?fbclid=IwAR33tt4TSvbrkfzlCY2GW4C-Cw5HnSS2JAfvKoGdQm_ome-0nassSE65tL8Via ferrata CAI MandelloBegehung am 29.10.2022: Eine kurze Leiter, ein paar Bügel und ein paar Dutzend am Fels aufliegende Ketten machen noch keinen Klettersteig. Andererseits ist der Gratweg jedoch ohne die Zuhilfenahme dieser Ketten für Otto-Normalbergsteiger nicht zu schaffen. Am besten, man stellt sich auf eine la …

Klettersteig-News

17.11.2022Via Ferrata du Diable - Übersicht der Teilsteige
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2571
15.11.2022Via Ferrata di Chiaronto
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2062
12.11.2022Via Ferrata du Diable: Les Angelots
Ein neues Foto wurde hochgeladen 1697
12.11.2022Staumauer-Klettersteig Silvrettasee
Ein neues Foto wurde hochgeladen 2459
07.11.2022Via ferrata Ecole du Rocher Capaillan
Ein neues Foto wurde hochgeladen 1344
03.11.2022Via ferrata d´Andagne (Parcours Guy Favre)
Ein neues Foto wurde hochgeladen 1118
31.10.2022Via ferrata CAI Mandello
Ein neues Foto wurde hochgeladen 796
24.10.2022Sentiero Carlo Villa via Canalone Bobbio
Ein neues Foto wurde hochgeladen 810
23.10.2022Sentiero delle Scale Valle Bova
Ein neues Foto wurde hochgeladen 1617
19.10.2022Ferrata GAMMA 2 al Dente del Resegone
Die beliebten, ehemals nahezu durchgehend mit Ketten gesicherten, alpinen Sportklettersteige Gamma 1 und Gamma 2 am Comer See sind nach mehr als einjähriger Sanierungs-Sperrung seit dem Frühjahr wieder offen und nun sicherungstechnisch auf dem neuesten Stand. Wer sich bisher mit der am Comer See üblichen Kettensicherung partout nicht anfreunden konnte, darf den Genussklettersteig Gamma 1 und den dank der vielen Seilanker nicht mehr gar so schweren Gamma 2 auf den Dente del Resegone in Zukunft ganz ohne Kettengerassel erleben!

Unsere Partner