Druckansicht

Soca-Quelle


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Soca-Quelle (ital. Isonzo)

Zielhöhe
950m

Talort
Trenta (620m), oberes Soca-Tal

Höhenmeter
70m

Gehzeit
1:00h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(4 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Steig zur Soca-Quelle, in der Quellnische versichert

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 3 User gemacht:
Freddy63 kletterkiki BLR
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz an der Hütte der Soča-Quelle: Koča pri izviru Soče, 886m, am Ende der Asphaltstraße, 1 km vom südlichen Vršič-Passfuß.
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Koča pri izviru Soče, 886m (Hütte an der Soča-Quelle)
Anfahrt
Durch den Karawankentunnel bis Kranjska Gora, dann Vršič-Passstraße über die Passhöhe (1611m) und wieder bergab. An der Verzweigung am südlichen Passfuß ca. 1 km nach rechts zum Parkplatz am Ende der Asphaltstraße: Koča pri izviru Soče, 886m (Hütte an der Soča-Quelle). Alternativ von Villach über Tarvisio zum Predilpass (ital. Paso Predel) und weiter talwärts. Etwa 2 km vor Bovec links Richtung Trenta und weiter entlang der Soča zur Vršič-Passtraße; dort jedoch nicht in Richtung Passhöhe fahren, sondern noch ca. 1 km geradeaus dem Schild "Izviru Soče" folgen.
↑ nach oben

Wegverlauf Soca-Quelle

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
Vom Parkplatz der Hütte auf beschildertem Pfad hinauf zur Felswand.
Zustieg Höhenmeter
60m
Zustieg Zeit
-
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
300m
Anstieg GPS
Abstieg
wie Zustieg
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Süd
↑ nach oben

Übersichtskarte Soca-Quelle

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Wenn ein touristischer Wanderweg durch felsiges Gelände führt und Abrutschgefahr bei Vereisung, Nässe oder Schmutz besteht, wird in Slowenien häufig ein Stahlseil gespannt, an dem man sich mit der Hand festhält, - so auch hier. In der Quellnische selbst (und nur dort finden sich ein paar Meter Stahlseil) sollte man sich wegen der nassen Felsen GUT festhalten!
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
ja
Letzte Änderung
20.09.2013
Aufrufe
15008
Interne ID
518

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Kranjska Gora

Bereitgestellt durch: https://www.kranjska-gora.si

↑ nach oben

Fotos zu Soca-Quelle

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Soca-Quelle

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Peter Aggerholm schrieb am 13.08.2010
Kleiner, leicht zu erreichendes klettersteig. (zu) Kurz, und ganz leicht. der isonzo quelle ist aber ganz schön, und deshalb lohnt sich dass, den steig zu begehen. wir sind ende juli 2010 da, und fand die sicherungen in eine gute zustand, fr familien zu empfehlen, da es keine anstengende anstieg fordert.
Peter Aggerholm schrieb am 13.08.2010
Kleiner, leicht zu erreichendes klettersteig. (zu) Kurz, und ganz leicht. der isonzo quelle ist aber ganz schön, und deshalb lohnt sich dass, den steig zu begehen. wir sind ende juli 2010 da, und fand die sicherungen in eine gute zustand, fr familien zu empfehlen, da es keine anstengende anstieg fordert.
↑ nach oben