Druckansicht

Kriska stena Klettersteig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Kriska stena (Kriz)

Zielhöhe
2289m

Talort
Kranjska Gora (Kronau) (810 m)

Höhenmeter
1176m

Gehzeit
8:30h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(2 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Sehr düstere und alpine Unternehmung, die mit gewaltigen Eindrücken punktet. Typisch slowenisch sehr spärlich gesichert.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 2 User gemacht:
kletterkiki BLR
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Mihov dom (1180 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Mihov Dom (1180 m) Dom Krnica (1113 m) Pogacnikov Dom (2050 m)
Anfahrt
Von Kranjska Gora südwärts Richtung Vrsic-Pass. Nach ca. 10 Minuten erreicht man das Mihov Dom, wo man das Auto abstellt. Es ist darauf zu achten, das Auto möglichst abseits von der Hütte abzustellen, um die Gastwirte nicht zu verärgern.
↑ nach oben

Wegverlauf Kriska stena Klettersteig

Zustieg
Einige Meter der Straße entlang absteigen, bis ein Weg in die Tiefe führt (Wegweiser Dom Krnica). Unten am Talgrund wandert man taleinwärts bis zum Dom Krnica und von dort sehr lange weiter taleinwärts in den Felsenkessel unter Rasor und Krz. Gegen Ende wird es immer steiniger und enger im Tal, bis die Spur schließlich an die links liegende Felswand heranführt (1940 m).
Zustieg Höhenmeter
827m
Zustieg Zeit
3:30h
Anstieg
Erst ungesicherter Aufstieg (bis 2. Grad) auf brüchigem Kalkstein. Dann kompakter in einem System aus Stufen und Kaminen (Sicherungen B bis B/C). Nach einer nach rechts zu querenden Rinne folgt ein Kaminsystem (B/C). Der Steig dreht nun nach links und führt über Schrofengelände mit drei weiteren gesicherten Abschnitten (B) zum Ausstieg auf die karge Hochebene beim Kriz (2289 m). Der Kriz (2410 m) kann nun durch einen weiteren Aufstieg in einer guten halben Stunde erreicht werden.
Anstieg Höhenmeter
349m
Anstieg Zeit
1:00h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
Abstieg
Auf demselben Weg zurück oder weiter zum Pogacnikov Dom. Von dort sehr alpin über den Klettersteig am Razor zum Vrsic-Pass oder Direktabstieg nach Trenta. Dort muss man nach einer Mitfahrgelegenheit über den Vrsic-Pass suchen.
Abstieg Höhenmeter
1176m
Abstieg Zeit
4:00h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
West
↑ nach oben

Übersichtskarte Kriska stena Klettersteig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
Viele Wegweiser, Wegverlauf klar ersichtlich, rot-weiße Punkte
Sicherungen
etwas in die Jahre gekommen, aber tauglich.
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Sehr lange Bergfahrt, die erst mal mitten in die Julische Klettersteigwelt führt. Für weitere Klettersteige (Pihavec, Skrlatica etc.) lohnt sich eine Übernachtung auf dem Pogacnikov Dom.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
nein, sehr alpin
Letzte Änderung
03.05.2016
Aufrufe
9421
Interne ID
509

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Kranjska Gora

Bereitgestellt durch: https://www.kranjska-gora.si

↑ nach oben

Fotos zu Kriska stena Klettersteig

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Kriska stena Klettersteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

kletterkiki schrieb am 30.08.2015
Ausgesetzer und spärlich versicherter Steig mit langem Zustieg. Viele Kletterstellen im Ier und IIer Bereich.
↑ nach oben