Druckansicht

Schrofenpass


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Schrofenpass zwischen dem Stillachtal südl. Oberstdorf und Warth im Lechtal

Zielhöhe
1688m

Talort
Oberstdorf (814m)

Höhenmeter
800m

Gehzeit
3:20h

Schwierigkeit
(1.5 - A)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: Elmar
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Wanderparkplatz Faistenoy im Stillachtal (910m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Buchenrainalpe (1129m)
Breitengehrenalpe (1170m)
Schwarze Hütte (1242m)
Anfahrt
Von Sonthofen Richtung Oberstdorf, am Kreisverkehr vor Oberstdorf rechts Richtung Kleinwalsertal, dann links ins Stillachtal Richtung Fellhornbahn. Der Parkplatz befindet sich rechts am Ende der öffentlichen Fahrstraße vor dem Fahrverbotsschild, direkt neben dem Fellhornbahn-Parkplatz. Gebührenpflichtig!
↑ nach oben

Wegverlauf Schrofenpass

Zustieg
Vom Parkplatz mit dem Radl durchs Stillachtal und Rappenalpental über die Untere Biberalpe zur Speicherhütte, dort Radl abstellen, geradeaus weiter, an der nächsten Wegverzweigung links, an der folgenden Verzweigung kurz danach geradeaus und hoch bis unter die Felswand.
Zustieg Höhenmeter
710m
Zustieg Zeit
1:40h
Anstieg
Zuerst ist der Weg mit einigen Stufen gesichert (#1), danach 14m Drahtseil (#2), dann 4m Drahtseil (#3) sowie 2m Drahtseil (#4). Es folgen 22m Drahtseil, dabei ist eine Brücke mit 2,5m, eine flache Treppe mit 3m Länge und eine Tritthilfe, hier eine Stelle Schwierigkeit 1,5 (#5), danach eine 2,5m-Brücke mit 5m Drahtseil (#6) und nochmals eine 3m-Brücke mit 5m Drahtseil (#7). Außer der einen Stelle hat die gesamte Strecke Schwierigkeit 1,0, der Steig ist durchgehend ziemlich breit.
Anstieg Höhenmeter
90m
Anstieg Zeit
0:20h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
Abstieg
Abstieg wie Zu- und Anstieg, weitere Infos siehe Hinweise!
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
1:20h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Nord
↑ nach oben

Übersichtskarte Schrofenpass

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
Handschuhe (rostige Seile)
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
Wegweiser
Sicherungen
Brücken, Seile, Stufen / gut, aber Seile teilweise oxidiert
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Der direkte Anstieg zum Schrofenpass sollte nur mit dem Fahrrad unternommen werden; vom Parkplatz bis zur Speicherhütte sind es ca. 12 km bei 600 Hm. Der Schrofenpass wird von Mountainbikern gerne als Übergang ins Lechtal genutzt, allerdings muss das Radl dort an einigen Stellen getragen werden. Der Schrofenpaß ist außerdem Teil des Höhenwegs von der Mindelheimer Hütte zur Rappenseehütte. Als lohnende Tagestour mit toller Aussicht ist die Auffahrt zur Speicherhütte zu empfehlen, dann über die Trifthütte aufs Haldenwanger Eck, weiter zum Grenzstein 147 (dies ist der südlichste Punkt Deutschlands), über den Gehrner Berg, Abstieg über den Schrofenpaß zur Speicherhütte und anstrengungslose Rückfahrt zum Parkplatz (gesamt ca. 6,5 Std / 1200 Hm). Die Metallbrücken am Schrofenpass werden über den Winter ausgehängt, der aktuelle Status ist im Bergsportbericht unter www.oberstdorf.de einzusehen.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Infos und zahlreiche Fotos von Jochen Schaumburg
Anfängereignung
ja
Letzte Änderung
26.06.2014
Aufrufe
15114
Interne ID
2092

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Nebelhornbahn

Bereitgestellt durch: https://webcams.tramino.net

↑ nach oben

Fotos zu Schrofenpass

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Schrofenpass

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben