Druckansicht

Kleiner-Daumen-Steig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Kleiner Daumen

Zielhöhe
2191m

Talort
Oberstdorf, 814m

Höhenmeter
600m

Gehzeit
6:00h

Schwierigkeit
(2.5 - B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(1 Bewertung)

Eröffnung
-

Resumee
Schöner Steig in traumhafter Landschaft, in Verbindung mit dem Hindelanger und Hohe Gänge eine Klettersteig-Tour, die im Allgäu ihresgleichen sucht.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: joecool
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Nebelhornbahn-Bergstation (1929m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
Von Sonthofen nach Oberstdorf, die Nebelhornbahn ist schon vor Oberstdorf (ab Kreisverkehr) ausgeschildert.
↑ nach oben

Wegverlauf Kleiner-Daumen-Steig

Zustieg
a) mit der Nebelhornbahn zur Bergstation, über das Koblat und Laufbichlsee auf den Grossen Daumen und weiter über die Schulter in die Scharte zwischen Grossen und Kleinen Daumen.
b) mit der Nebelhornbahn zur Gipfelstation, über den Hindelanger Klettersteig auf den Grossen Daumen und weiter über die Schulter in die Scharte zwischen Grossen und Kleinen Daumen.
c) vom Giebelhaus über Engeratsgundhof oder Schwarzenberghütte über den Engeratsgundsee in die Scharte zwischen Grossen und Kleinen Daumen.
Zustieg Höhenmeter
400m
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Von der Scharte geht’s gleich in ungesicherter Kletterei über den danebenstehenden Felsen (auf Markierung achten), wer´s gemütlicher haben will geht einfach den Weg links davon wenige Meter abwärts und sieht weiter vorn schon den Weiterweg. Bis zum Gipfel geht es noch ein paar mal auf und ab mit einigen Stellen in ungesicherter einfacher Kletterei. Lediglich eine Stelle am Beginn einer Rinne ist mit Drahtseil gesichert. Ein Stück vor dem Kreuzgipfel geht der durchgehend gesicherte Steig links hinab. Dieser führt ca. 40 Hm abwechselnd in Schwierigkeit 2 und 2,5 abwärts. Danach geht es weiter über Felsgelände abwärts mit weiteren ungesicherten einfachen Kletterstellen, teilweise recht bröselig.
Anstieg Höhenmeter
200m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Von der Schneid a) über die Mittlere Haseneggalpe ins Retterschwanger Tal und nach Bruck oder b) über Heubatspitze, Hohe Gänge und Breitenberg nach Hinterstein.
Abstieg Höhenmeter
1100m
Abstieg Zeit
3:00h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Nord-West
↑ nach oben

Übersichtskarte Kleiner-Daumen-Steig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
ok
Sicherungen
ok
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Wer an der Nebelhornbahn startet, muss schauen, wie er vom Endpunkt wieder zurückkommt. Der gesamte Hindelanger Klettersteig geht vom Nebelhorn bis zum Breitenberg und besteht aus den drei Abschnitten Hindelanger Klettersteig, Kleiner-Daumen-Steig und Hohe Gänge. Wer die gesamte Tour machen will, sollte im Edmund-Probst-Haus übernachten oder zumindest mit der ersten Gondel hochfahren.
Talort-Info: www.oberstdorf.de , www.nebelhorn.de
Kompass-Wanderkarte Nr. 3 Allgäuer Alpen - Kleinwalsertal
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Beschreibung, GPS und Fotos: Jochen (Team)
Anfängereignung
Klettersteiganfänger ja, aber etwas Bergerfahrung sollte vorhanden sein.
Letzte Änderung
07.11.2015
Aufrufe
23424
Interne ID
1566

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Nebelhornbahn

Bereitgestellt durch: https://webcams.tramino.net

↑ nach oben

Fotos zu Kleiner-Daumen-Steig


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Kleiner-Daumen-Steig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben