Druckansicht

Cresta della Cima Fo


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Cima del Fo

Zielhöhe
1347m

Talort
Lecco (214 m)

Höhenmeter
100m

Gehzeit
2:45h

Schwierigkeit
(2.5 - B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(2 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Für sich alleine etwas dünn, in Kombination mit einem oder mehreren der Resegone-Steige durchaus empfehlenswert.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 2 User gemacht:
Jörg Däncer
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Bergstation der Seilbahn \"Pizzo d´Erna (1329 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
Vom Zentrum von Lecco aus zunächst Richtung \"Valsassina\" bergan, bevor die Straße steiler wird rechts halten und nach wenigen 100 m links (Hinweistafel). Von hier über eine Serpentinenstraße zur Talstation (603 m) der Resegoneseilbahn mit großem Parkplatz.
↑ nach oben

Wegverlauf Cresta della Cima Fo

Zustieg
Vom Ausgangspunkt wandern wir auf dem Weg Nr. 5 zum Passo del Fo (1290 m)(1 h).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Am \"Pass\" geradeaus zu einer Hütte (verschlossen) und hinter der Hütte rechts aufwärts zum Einstieg. Von hier geht es, immer am Grat entlang meist nur noch bergab. Die Schlüsselstelle, ein etwas unangenehmer Abstieg knapp unter mittlerem Niveau macht Lust auf mehr, aber es kommt nichts vergleichbares mehr. Die Schwierigkeiten nehmen weiter ab, teilweise sind die Sicherungen völlig überflüssig. Immerhin ergibt sich links und rechts des Grates eine super Aussicht, außer, es ist wie meist, dunstig. Nach 45 min. erreicht man das Ende des Steiges und kurz darauf eine Quelle.
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Erst ein wenig ansteigend erreichen wir einen kleinen Pass vor dem Monte Magnodeno (1231 m). Hier folgen wir rechts bergab dem Weg 25 / 25a Richtung Norden. Bei einer Abzweigung im Wald halten wir uns links und erreichen die Feriensiedlung \"Campo di Boi\" (ca. 680 m). Dort rechts über einen Rasenplatz, an dessen Ende ein Steig hinab zum Bione-Bach führt. Dieser wird überquert und ein Weg führt an einem Zaun entlang, bis man auf den Weg 1, schließlich eine Straße trifft. Zum Parkplatz geht es noch einmal ein paar Höhenmeter hinauf, dann ist das Ziel erreicht (1 h).
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Cresta della Cima Fo

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Der Abstieg ist nicht leicht zu finden, da, wie üblich schlecht markiert.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
26.11.2010
Aufrufe
15012
Interne ID
816

↑ nach oben

Fotos zu Cresta della Cima Fo


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Cresta della Cima Fo

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben