Druckansicht

Kammerlingsteig

 

Allgemeines

Ziel
Große Kanzel

Zielhöhe
1052m

Talort
Oberhöflein (505 m)

Höhenmeter
575m

Gehzeit
2:45h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat noch kein User gemacht
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Oberhöflein (505 m)
Ausgangspunkt GPS
- / -
Hütten
Wilhelm-Eichert-Hütte (1052 m)
Anfahrt
-
↑ nach oben

Wegverlauf Kammerlingsteig

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
-
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
-
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
06.10.2014
Aufrufe
7838
Interne ID
1281

↑ nach oben

Literatur / Wanderkarte

Fotos zu Kammerlingsteig

Es existieren leider noch keine Bilder dieses Steigs.

Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Kammerlingsteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Friedrich Volkmann schrieb am 08.06.2007
Im mittleren Teil des Steiges hängt (neuerdings?) ein kurzes Stahlseil, aber das macht noch keinen Klettersteig draus, zumal das Seil kaum zu gebrauchen ist (hängt auf der Hangabwärtsseite in Bodennähe) und äußerst gefährliche Passagen (steil, viel rutschige Erde, und wo der Fels zum Vorschein tritt, ist er griffarm und brüchig) überhaupt nicht gesichert sind. Beim Ein- und Ausstieg ist der Steig blau mit "Hö I" angeschrieben. Er mündet in den Holzknechtsteig unmittelbar oberhalb von dessen Schlüsselstelle (II-), in der Scharte, wo auch der Kam(m)erlingsteig abzweigt. Zumindest im Aufstieg ist der untere Holzknechtsteig einfacher und sicherer als der Höfleiner Steig und ihm daher vorzuziehen.
Gerhard Hartl schrieb am 16.08.2006
Der Höfleiner Steig ist ein Verbindungsweg vom unteren Turmsteigzustieg zum oberen Holzknechtsteig. Ziemlich erdig und ungesichert ist der Weg nicht schön und abzuraten.
Erich schrieb am 26.05.2006
Der Höfleiner Steig ist kein Klettersteig, sondern ein schroffiger steiler Wanderweg. Er ist u.a. der Zustieg zum Kamerlingsteig (B). Ich nehme an, die AutorInnen haben ihn mit diesem verwechselt.
↑ nach oben