Druckansicht

Ganghofersteig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Herrgottschnitzerhaus

Zielhöhe
826m

Talort
Dreistetten (528 m)

Höhenmeter
100m

Gehzeit
0:30h

Schwierigkeit
(4 - C/D)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(6 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Klasse Steig, klasse Aussicht, aber halt sehr kurz. Gut dass es an der Hohen Wand noch viele andere Steig gibt.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 6 User gemacht:
cooper phuncity Jörg martinaviki marcin Maja
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Herrgottschnitzerhaus (826 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Herrgottschnitzerhaus (826 m)
Anfahrt
Von Stollhof über die "Hohe Wand Straße" (Wochenende / Feiertage mautpflichtig) auf die Hohe Wand, bei der Abzweigung rechts zum Hergottschnitzerhaus (826 m).
↑ nach oben

Wegverlauf Ganghofersteig

Zustieg
Vom Ausgangspunkt gehen wir einige Meter Richtung Steilwand und folgen dort dem angezeigten Zischkasteig, der ungesichert, aber unschwierig abwärts führt. Nach wenigen Minuten leiten rote Punkte quer nach rechts zum Einstieg (15 min.)
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Zunächst gilt es die senkrechte, mit Eisenklammern gesicherte Einstiegswand zu erklimmen, die schon als schwierig zu bezeichnen ist. Auch der weitere Verlauf ist ansprechend, ehe das Problem auftritt, das die meisten Hohe-Wand-Steige gemeinsam haben - sie sind zu kurz. Letztlich erreichen wir über ein paar buschige Schrofen das Gipfelkreuz unterhalb der Hergottschnitzerhauses (15 min.)
Anstieg Höhenmeter
75m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
entfällt
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Ganghofersteig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Der sehr kurze Steig eignet sich hervorragend, um mal einen schwierigen Steig anzutesten.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
26.12.2008
Aufrufe
9049
Interne ID
339

↑ nach oben

Fotos zu Ganghofersteig


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Ganghofersteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Andreas Koller schrieb am 10.10.2009
Steig begangen am 8.10.2009: Kurzer Steig mit steilem Einstiegswandl. Da dort keine Drahtseile, sondern nur Klammern vorhanden sind und der Fels abdrängend bzw. ganz leicht überhängend ist, mag die Bewertung von C/D (4 Karabiner) in etwa hinkommen. Das Steigbuch befindet sich nicht an der schwierigsten Stellen, sondern oberhalb der Wand und man kann sehr wohl gut eintragen.
Gerhard Hartl schrieb am 09.09.2006
Kurzer schwieriger Klettersteig. Problematisch ist das einschreiben ins Wandbuch, das leider genau in der schwierigsten Stelle hängt (C+). Am besten mit der einen Hand am Seil festhalten, mit der zweiten die Box öffnen und mit der dritten den Kuli rausholen und einschreiben - Haha. Im weiteren Verlauf endet oben das Seil und das letzte Stück ist ungesichert zu bewältigen. Nicht besonders schwer (I), aber für mich unangenehmer als gesichert.
↑ nach oben