Druckansicht

Brunntalgrat-Steig

 

Allgemeines

Ziel
Brunntalgrat

Zielhöhe
2655m

Talort
Garmisch-Partenkirchen

Höhenmeter
1900m

Gehzeit
5:30h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(1 Bewertung)

Eröffnung
-

Resumee
Unendlich langer Notabstieg vom Jubiläumsgrat - nicht mehr - nicht weniger

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: El_Tom
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Zugspitze (2962m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Knorrhütte (2051m)
Anfahrt
Von Garmisch zur Talstation der Seilbahn am Eibsee oder mit der Zahnradbahn zum Gipfel der Zugspitze (2962 m).
↑ nach oben

Wegverlauf Brunntalgrat-Steig

Zustieg
Auf dem Jubiläumsgrat bis zur Abzweigung zur Knorrhütte nach rechs.
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Vom Grat durch eine Schuttrinne abwärts (3), nun weiter über ein grasiges Stück und durch eine weitere Rinne nach unten (3) und weiter zur Knorrhütte.
Anstieg Höhenmeter
700m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Über Reintalangerhütte, Bockhütte und Partnachklamm hinunter nach Garmisch zum Skistadion.
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Brunntalgrat-Steig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
29.05.2013
Aufrufe
19741
Interne ID
92

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick vom Zugspitzgipfel Richtung Platt

Bereitgestellt durch: https://cms.zugspitze.de

↑ nach oben

Fotos zu Brunntalgrat-Steig

Es existieren leider noch keine Bilder dieses Steigs.

Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Brunntalgrat-Steig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Andre Heuermann schrieb am 24.08.2010
Der Klettersteig kann durchaus als eigenständige Tour für die Besteigung der Inneren Höllentalspitze von der Knorrhütte gesehen werden. Der Grat ist nur zum Teil versichert und es muß 2mal eine II Stelle ungesichert gemeistert werden. Die Markierungen sind schon sehr blaß oder zum Teil unkenntlich .Ich hatte im Aufstieg immer wieder suchen müssen wos nun weiter geht. Der Steig verlangt auf jeden Fall Einiges an Alpiner Erfahrung. Die Angegebenen 700 HM kommen nicht hin, da immer wieder im oberen Teil Zwischenabstiege zu meistern sind. Er ist sicherlich einfacher als der ganze Jubigrat, über den ja noch ein kurzes Stück der Gipfelanstieg läuft. Aber Ihn als "leicht" ,wie im Gebietsführer Wetterstein beschrieben, zu bezeichnen, ist voll untertrieben. Die Nordwandferrata der Alpspitze ,die ich 6 Wochen vorher beging war dagegen eher ein "Spaziergang" gwesen.
↑ nach oben