Druckansicht

Klettersteig Anita Goitan


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Wischberg-Südflanke

Zielhöhe
2485m

Talort
Tarvis (743 m)

Höhenmeter
1525m

Gehzeit
8:45h

Schwierigkeit
(4 - C/D)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(5 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Gigantisches Bergerlebnis mit schönem/n Klettersteig(en), auch historisch interessant - unbedingt machen!
Sonstiges
kriegshistorischer Steig (1914-1918)

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 5 User gemacht:
bergkristall Jörg cooper BLR Janielsus74
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz nach der Abzweigung zwischen Raibl (Cave di Predil) und Sella Nevea an einem Gedenkstein (990 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Rif. Corsi (1874 m)
Anfahrt
Von Villach ins Kanaltal (Italien), Ausfahrt Tarvisio, dann nach Raibl und weiter Richtung Sella Nevea. An einem markanten Gedenkstein rechts weg und auf Naturstraße weiter bis zu einem kleinen Parkplatz, ehe die Straße gesperrt ist.
↑ nach oben

Wegverlauf Klettersteig Anita Goitan

Zustieg
Zunächst auf alter Militärstraße in vielen Serpentinen bergan, bis zur Talstation der Materialseilbahn des Rif. Corsi (1874 m)(1 h). Knapp links hinter der Materialseilbahn beginnt ein Steiglein, das einmal kurz gesichert zum Rif. Corsi führt (1 h). Weiter zunächst bergan Richtung Wischberg führt nach kurzer Zeit rechts der Weg Nr. 627 zur Kaltwasserscharte (Forc. Riofreddo), an welcher der Steig beginnt (1 h).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Hier an einer Madonnastatue nach links bergan. Ungesichert (bis I+) geht es 30 min. weiter, ehe das erste Drahtseil hilft. In einer Scharte beginnt die Schlüsselpassage des Steiges zuerst hinauf zum Kleinspitz (Innominata), anschließend wieder hinab in eine Scharte. Sowohl der Anstieg, als insbesondere auch der Abstieg durch eine Scharte sind nicht zu unterschätzen und sind als schwer einzustufen. Diese Stelle kann auch nordseitig umgangen werden, aber wer will das schon. Nun über eine mit Sprossen entschärfte Wand nach oben, dann mehr auf Wegen, nur noch selten gesichert zum Wischberg-Normalaufstieg (2 h aber Kaltwasserscharte). Theoretisch könnte man jetzt absteigen, doch sollte man sich den Wischberggipfel sollte man sich nicht entgehen lassen, auch wenn man stumpf 1 h aufsteigen muss! Eine Aussicht, die ihresgleichen sucht erwartet uns, leider nur 2 Minuten, dann ist alles im Nebel.
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
über den Normalweg zur Corsihütte (1,25 h) und zurück zum Ausgangspunkt (1,5 h) oder wer noch die Ausdauer hat über den Mosesschartensteig (Schwierigkeit 3)(3,25 h ab Gipfel).
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Klettersteig Anita Goitan

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Ab und bis zur Corsihütte gibt es immer wieder ungesicherte Stellen zu meistern, sehr lang! Der Wischberg war im 1. Weltkrieg von den Österreichern stark befestigt worden.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
30.10.2010
Aufrufe
11079
Interne ID
535

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick auf Sella Nevea

Bereitgestellt durch: https://www.promotur.org

↑ nach oben

Fotos zu Klettersteig Anita Goitan


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Klettersteig Anita Goitan

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben