Druckansicht

Allmaier-Toni-Klettersteig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Weittalspitze 2539m

Zielhöhe
2539m

Talort
Lienz (673 m)

Höhenmeter
1500m

Gehzeit
7:00h

Schwierigkeit
(4 - C/D)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(6 Bewertungen)

Eröffnung
-

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 6 User gemacht:
Holger Mystery Srajachjung Micha Heisa kboomdani
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz Klammbrückl (1104 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Kerschbaumeralm ÖTK (1902 m) Bewirtschaftet Mitte Juni-September Tel:0664/3034647
Anfahrt
Von Lienz auf der B100 Richtung Sillian. Nach Leisach links abbiegen (Wegweiser Kerschbaumeralm). Diese Straße bis zum Parkplatz Klammbrückl fahren (erst Asphaltiert, später Schotter)
↑ nach oben

Wegverlauf Allmaier-Toni-Klettersteig

Zustieg
Vom Parkplatz Klammbrückl durch das Kerschbaumertal auf rot markierten Weg bis zur Kerschbaumeralm aufsteigen (2 Std.) Von der Alm führt der weitere Weg zum Zochenpass in südöstliche Richtung. Bis zum Zochenpass (2260m) benötigen wir 1 Std.
Zustieg Höhenmeter
1200m
Zustieg Zeit
3:00h
Anstieg
Vom Zochenpass steigt man den Ostgrat über Rasengelände bis zu den ersten Sicherungsseilen auf. Nun folgt man den Steig über kleine Türme und Schrofen A/B der blauen Markierung. Der Weg wechselt mehrmals die Gratseite. Das Stahlseil ist nicht durchgängig - dazwischen leichtes Gehgelände. Bevor man die Gipfelwand erreicht steigt man über einen Schuttgrat ab. Ab hier wird der Steig steiler und schwieriger C. Über eine große Platte (Schlüsselstelle C) links nach oben. Nun wird noch ein Felsspalt überklettert B (Wandbuch) und kurz darauf erreicht man das Gipfelkreuz.
Anstieg Höhenmeter
340m
Anstieg Zeit
1:30h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
Abstieg
Vom Gipfel der Weittalspitze steigt man über den Hans-Falkner-Weg zum Weittalsattel und weiter durch ein Schotterkar bis zur Kerschbaumeralm ab 1 Std. Von der Kerschbaumeralm bis zum Parkplatz Klammbrückl benötigen wir noch mal 1,5 Std.
Abstieg Höhenmeter
1500m
Abstieg Zeit
2:30h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Allmaier-Toni-Klettersteig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
KS ist gut Markiert blauer Punkt
Sicherungen
KS ist gut gesichert
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Der Steig ist in guten Zustand (August 2013 wurden noch ältere Stahlseile ausgetauscht) Beste Jahreszeit Juni-September
Hintergrund
www.LienzerDolomiten.info AlpinPlattForm Lienz
Urheberhinweise
Beschreibung von Holger
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
30.08.2013
Aufrufe
10046
Interne ID
407

↑ nach oben

Fotos zu Allmaier-Toni-Klettersteig

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Allmaier-Toni-Klettersteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben