Druckansicht

Übungsklettersteig Hanauer Stein


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Hanauer Stein

Zielhöhe
660m

Talort
Schönau am Königssee

Höhenmeter
30m

Gehzeit
1:00h

Schwierigkeit
(4 - C/D)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Resumee
Der Kletterfelsen Hanauerstein befindet sich in Besitz der Salewa Klettersteigschule Berchtesgaden. Die Steige und Kletterrouten dürfen aber von Privatpersonen benützt werden (gewerbliches Führen ist nicht erlaubt) Auf den Ausbildungsbetrieb muss dabei jedoch Rücksicht genommen werden. (Im Zweifel mit den anwesenden Bergführer absprechen) Es gibt insgesamt 4 sehr kurze Minirouten (ca. 25-30hm) von B/C - C/D mit einer Schlüsselstelle im ganz rechten Steig (D/E) Trotz der Kürze sind einige schöne Passagen in durchaus steilen Fels dabei - ganz nett um einfach mal ein wenig "Klettersteig Luft" zu schnuppern.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz direkt beim Gasthaus Unterstein in Schönau am Königssee nicht weit von der Kirche und dem Schornbad entfernt.
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Gasthaus Unterstein
Anfahrt
Nach Schönau am Königssee und nicht weit von der Ortsmitte direkt neben der Strasse beim Gasthaus Unterstein parken
↑ nach oben

Wegverlauf Übungsklettersteig Hanauer Stein

Zustieg
Klettergarten direkt am Parkplatz - keine 30m
Zustieg Höhenmeter
5m
Zustieg Zeit
0:01h
Anstieg
4 einzelnen Routen wobei sich die 3 linken Routen nach ca. 20hm wieder treffen und mit einem gemeinsamen Ausstieg (ca. 5hm B/C) enden. Die Route rechts ist die schwerste (zunächst C/D und C - Schlüsselstelle markanter Überhang D/E (ein kurzer Zug) und weiter C zum Ausstieg. Die Route Mitte rechts führt mit vielen Klammern und einem schönen Quergang (ca. (C)) hoch. Mitte links ist es am leichtesten ca. B/C allerdings ist hier der Felsen auch nicht so schön (etwas schroffig/erdig) Die Route ganz links dürfte ca. C vielleicht kurz C/D sein und weist eine schöne Verschneidung auf.
Anstieg Höhenmeter
30m
Anstieg Zeit
0:15h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
entweder über eine der Routen absteigen - Gegenverkehr beachten, innsbesondere wenn Ausbildungsgruppen der KS-Schule unterwegs sind oder oben rechts über Wiesenweg entlang eines Wildtiergeheges absteigen.
Abstieg Höhenmeter
30m
Abstieg Zeit
0:10h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Ost
↑ nach oben

Übersichtskarte Übungsklettersteig Hanauer Stein

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
problemlos
Sicherungen
neues Material (Stand 2012) sehr gut abgesichert
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Falls Gruppen mit Bergführer der Klettersteigschule anwesend sind bitte unbedingt deren Anweisungen beachten und entsprechend Rücksicht nehmen - Die Klettersteigschule hat auf diesen Steigen das "Hausrecht"
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
ja
Letzte Änderung
19.10.2012
Aufrufe
23245
Interne ID
1889

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick von der Kneifelspitze auf Berchtesgaden und den Watzmann

Bereitgestellt durch: https://www.wetter-berchtesgaden.com

↑ nach oben

Fotos zu Übungsklettersteig Hanauer Stein

Die schwerste Route im rechten Wandteil mit dem markanten kurzen Überhang (D/E)
von tom77
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Übungsklettersteig Hanauer Stein

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

klettermeyer schrieb am 30.08.2015
Wie schon beschrieben, schöner Übungssteig, auch sehr gut als Vorprogramm für den Schützensteig oder Grünstein KS. Zustand 05/2015 gut, nur Vorsicht bei der Querung im linken Wandteil, hier ist die Drahtseilsicherung etwas durchhängend!
octopus schrieb am 19.09.2014
Schöner Übungssteig, empfehlenswert. Ausstieg am besten oben rechts vor der Hütte vorbei, den Hügel mit der Kneippanlage hinab. Es geht auch links der Hütte, ist aber wohl etwas weiter. Etwas gewöhnungsbedürftig ist, dass man mit seiner gesamten Montur beim Absteig sozusagen mitten durch den Ort läuft und ein paar neugiereige Blicke erntet. Leider, wie oben beschrieben, keinerlei Topo oder Schwierigkeitseinteilung verfügbar (warum? die Kletterrouten sind beschriftet). Beschreibung oben am besten mitnehmen, sie stimmt ganz gut (eher knapp C). Auch (wie vorgeschrieben) in das Begehungsbuch hätten wir uns eingetragen, wenn es denn eins geben würde. Nach getaner "Arbeit" ist übrigens ein echter Tipp das Café an dem man am Abstieg vorbeikommt. Super Eis dort mit einem bemerkenswerten Preis-Leistungs-Verhältnis.
↑ nach oben