Druckansicht

Rotkehlchenstiege


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Affensteine

Zielhöhe
419m

Talort
Schmilka

Höhenmeter
280m

Gehzeit
2:50h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(20 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Die Rotkehlchenstiege war ein beliebter Aufstiegsweg von Schmilka, wird aber derzeit nicht gewartet. Sie verfügt lediglich über einige Handläufe, die unspektakulär über schwerere Stellen hinweghelfen sollen.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz "Ortsmitte" in Schmilka (130 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
Von Dresden (A17) über Pirna, Bad Schandau und Postelwitz bis nach Schmilka (direkt an der Elbe vor der tschechischen Grenze, 27 km ab Pirna). Dort im Ort gebührenpflichtige Parkplätze in der Ortsmitte.
↑ nach oben

Wegverlauf Rotkehlchenstiege

Zustieg
Vom Parkplatz in Schmilka die einzige Straße im Ort ca. 130 Hm bergauf. Die geteerte Straße hört in einem Wendekreis auf und ein Wanderweg führt weiter nach oben bis zur Abzweigung bei der Zwieselhütte (Gelbstrich; insg. 40 Min.). Weiter links haltend gelangt man nach ca. 5 Min. zum Abzweig der Heiligen Steige. Nach weiteren 2 Min. zweigt die Rotkehlchenstiege nach rechts ab.
Zustieg Höhenmeter
150m
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Der Weg führt zunächst über Holzplanken und Steinstufen bergauf. Über eine Steilstufe helfen erste Sicherungen (A). Über Holztreppen weiter aufwärts zu einer Wendung nach rechts zu einem letzten Aufschwung (metallene Handläufe; A) und weiter zum Ausstieg (30 Min.).
Anstieg Höhenmeter
130m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
760m
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Der Abstieg kann über eine der zahlreichen anderen Stiegen erfolgen, z.B. Heilige Stiege oder Lehnsteig.
Abstieg Höhenmeter
310m
Abstieg Zeit
1:30h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Süd
↑ nach oben

Übersichtskarte Rotkehlchenstiege

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
keine
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
Wegweiser am Einstieg
Sicherungen
lediglich wenige Metallhandläufe als Kletterunterstützung
Gesteinsart
Sandstein
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Die Stiege wird derzeit nicht gewartet. Es empfiehlt sich ein Aufstieg statt dessen über die Starke Stiege oder Heilige Stiege.
Hintergrund
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz (Tel. 035022-900600; poststelle.sbs-nationalparkverwaltung@smul.sachsen.de)
Urheberhinweise
Foto 6: Tobias Braun
Anfängereignung
ja
Letzte Änderung
11.02.2010
Aufrufe
25080
Interne ID
1105

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick auf die Schrammsteine

Bereitgestellt durch: https://www.saechsisch-boehmische-schweiz.de

↑ nach oben

Fotos zu Rotkehlchenstiege


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Rotkehlchenstiege

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Tobias Braun schrieb am 20.05.2008
Wir sind diese schöne alte Stiege am 28. April gegangen, nachdem wir die Zwillings- und Häntzschelstiege hochzu und die Starke Stiege abwärts absolviert hatten. Beeindruckend vor allem die handgemeißelten Stufen.
↑ nach oben