Druckansicht

Klettersteig Gabitta D´Ignoti

 

Allgemeines

Ziel
Cima della Vezzana

Zielhöhe
3192m

Talort
San Martino di Castrozza (1466m)

Höhenmeter
1500m

Gehzeit
10:00h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(3 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Einsamer Klettersteig im Schatten der großen Palasteige

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 3 User gemacht:
bergkristall schroff Elmar
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Bergstation Rosetta (2609 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Rif. Rosetta (2581m)
Anfahrt
Aus dem Fleimstal über den Rollepass nach San Martino di Castrozza (1466 m).
↑ nach oben

Wegverlauf Klettersteig Gabitta D´Ignoti

Zustieg
Mit der Seilbahn fährt man zur Berstation Rosetta (2609 m). Hier an dem Rif. Rosetta (2581 m; Weg 703) vorbei ins Tal Val delle Comelle hinab. Nun läuft man über dem Sentiero delle Ferangole (einmal kurz A/B) ohne großen Höhenunterschied bis zum Ausgang des Val Strut (2290 m; 1 - 1,5 Std.). Dieses empor bis zum Biv. Brunner (2669 m; 1 Std.). Kurz dahinter betritt man den kleinen, harmlosen Gletscher Val Strut und hält auf diesem auf den Passo di Val Strut (2870 m) zu. Kurz davor wendet sich der Weg aber über Fels nach links, bis man die ersten Sicherungen erreicht (2880 m).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Mittels einiger Sicherungen (2,5; Platten und gestuften Fels), überwindet man unschwer die Felsstufe und gelangt auf den geröllbedeckten Ostrücken der Cima della Vezzana (3000 m). Unangenehm hier ist eher die Steinschlaggefährdung!
Anstieg Höhenmeter
120m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Erst noch ein kurzer Anstieg zum Gipfel (3192 m; 30 Min.), dann hinunter zum Passo del Travignolo (2925 m; 30 Min.) und über Schotter hinab ins Valle del Cantoni (Weg 716), wobei eine Steilstufe (Warnhinweis) nach rechts umgangen wird. Am Ende des Tales nach rechts und ansteigend zum Passo Bettega (2660 m). Auf der anderen Seite gelangt man bald zu einem Abzweig (2592 m; 1 Std.). a) nach links über das Rif. Rosetta und einen kurzen Anstieg zur Rosetta-Bergstation (30 - 45 Min.), b) geradeaus teils steil hinab zur Mittelstation Colverde (1 - 1,5 Std.; teils steil; kurze gesicherte 10 m - Wand; B).
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Klettersteig Gabitta D´Ignoti

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
12.06.2009
Aufrufe
7949
Interne ID
613

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

San Martino / Monte Tognola

Bereitgestellt durch: https://srv2.realcam.it

↑ nach oben

Fotos zu Klettersteig Gabitta D´Ignoti

Es existieren leider noch keine Bilder dieses Steigs.

Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Klettersteig Gabitta D´Ignoti

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben