Druckansicht

Via ferrata Fiamme Gialle


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Bivacco Reali

Zielhöhe
2615m

Talort
Cencenighe (774 m)

Höhenmeter
1450m

Gehzeit
7:15h

Schwierigkeit
(4 - C/D)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(1 Bewertung)

Eröffnung
-

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: Elmar
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Bastiani (971 m)
Ausgangspunkt GPS
- / -
Hütten
-
Anfahrt
-
↑ nach oben

Wegverlauf Via ferrata Fiamme Gialle

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
-
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
-
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
18.04.2009
Aufrufe
7855
Interne ID
619

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

San Martino / Monte Tognola

Bereitgestellt durch: https://srv2.realcam.it

↑ nach oben

Fotos zu Via ferrata Fiamme Gialle


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Via ferrata Fiamme Gialle

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Marion Herbst schrieb am 19.07.2008
Via ferrata Fiamme Gialle (Forcella del Marmor) Bivacco Reali: Ausgangsort ist das Val Canali, Rifugio Treviso-Canali. Abstieg über den Sentiero dei Vani Alti. Via ferrata delle Fiamme Gialle (Palazza Alta): Ausgangsort ist Bastiani, 3km von Cencenighe, Zeit 6.30, 1325 Hm Es gibt 2 Klettersteige, die in Deutschland die den Namen Fiamme Gialle tragen! Die Via ferrata delle Fiamme Gialle heisst auch Ferrata Monte Pelsa. Sentiero del Canalone ist der Abstieg der Via ferrata Stella Alpina, Ferrata del Canalone ist eine Hüttenferrata am Rifugio Treviso.
↑ nach oben