Druckansicht

Itonskopfsteig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Itonskopf

Zielhöhe
2089m

Talort
Bartholmäberg (1087 m)

Höhenmeter
1025m

Gehzeit
4:45h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(1 Bewertung)

Eröffnung
-

Resumee
Herrliche Wanderung mit (zu) kurzem gesichertem Ende

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: Maulwurf
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Bartholmäberg (1087 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Gasthof Rellseck (1487 m)
Anfahrt
Von Feldkirch über Bludenz nach Schruns. Hier nördlich auf Bergstraße nach Bartholmäberg
↑ nach oben

Wegverlauf Itonskopfsteig

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
Von der Kirche geht es hinauf zum Fritzensee. Weiter auf sehr gut markiertem Weg nach Monteneu und knapp unter dem Wannaköpfle vorbei Richtung Itonskopf.
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
50m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
-
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
Bartholmäberg - Monteneu - Itonskopf - Monteneu - Bartholmäberg
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Itonskopfsteig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Nur kurz am Gipfelaufbau gesichert
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Fotos: www.alpenraether.de
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
16.08.2009
Aufrufe
10105
Interne ID
43

↑ nach oben

Fotos zu Itonskopfsteig


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Itonskopfsteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Maulwurf schrieb am 15.05.2015
Die Landschaft dort ist unglaublich schön, und allein wegen der Natureindrücke lohnt sich die Tour auf jeden Fall. "Klettersteig"? Nein, 30 m drahtseilgesichertes T3-Gelände - viel Schotter unter den Füssen, Ausgesetztheit, relativ griffiger Fels, und eben ein Drahtseil machen noch keinen Klettersteig (wohl aber Spass ...).
Im Mai 2015 ist das Drahtseil allerdings noch nicht aus der Winterpause zurück, was dem Klettervergnügen ein klein wenig mehr Ernsthaftigkeit gibt.
↑ nach oben