Druckansicht

Pfeiserspitz-Überschreitung


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Pfeiserspitze

Zielhöhe
2347m

Talort
Hall in Tirol (570 m)

Höhenmeter
1550m

Gehzeit
6:15h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(3 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Rundum ausgefüllter Bergtag mit leider etwas kurzem Klettersteigvergnügen.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 3 User gemacht:
Elmar phuncity Jörg
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
St. Magdalena im Halltal (1287 m) (Parkplatz)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
Von Hall nach Absam-Eichat und weiter zum Wachthaus Walderbrücke und weiter auf der Mautstrasse bis zum Parkplatz (Hinweis).
↑ nach oben

Wegverlauf Pfeiserspitz-Überschreitung

Zustieg
Vom Parkplatz auf einer Fuhrstraße Richtung Gasthof St. Madgalena. Kurz vorher scharf rechts und am Waldrand (Hinweisschild) links steil im Wald auf einem Weglein bergan, bis am Hochmahdkopf (1738 m) der Kamm erreicht wird. Hier rechts am Kamm entlang und über den Haller Zuntenkopf (1966 m), der vor und nach dem Gipfel jeweils kurz leicht gesichert ist zum Törl (1773 m)(2 h 45 min.). Hier auf der anderen Seite steil aufwärts bis zum Grat und weiter zur Lattrenspitze (2330 m)(1 h 15 min.)
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Hier beginnt der mittelschwere Steig, der sich zunächst durch eine Rinne, dann zum Vorgipfel hinauf zieht. Nach einem kurzem Abstieg geht es hinauf zum Gipfel (gut 15 min.)
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Vom Gipfel auf der anderen Seite hinab mit einigen kniffligen Stellen, teilweise Steinschlag gefährdet zu m Ende der Sicherungen. Über Geröll nach rechts zum Stempeljoch (2215 m)(knapp 30 min.). Durch das Stempelkar hinunter bis zu einer Wegspur, danach Wegweisern folgend hinunter zum Ausgangspunkt (1 h 30 min.)
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Pfeiserspitz-Überschreitung

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Im Frühjahr kann der Abstieg vom Stempeljoch ins Srempelkar durch steile Altschneefelder gefährlich sein .
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
19.10.2006
Aufrufe
11475
Interne ID
117

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Hall bei Innsbruck, im Hintergrund Karwendel

Bereitgestellt durch: https://www.heiligkreuz.at

↑ nach oben

Fotos zu Pfeiserspitz-Überschreitung


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Pfeiserspitz-Überschreitung

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Michael Rüttinger schrieb am 01.10.2004
zu diesem Steig haben wir im Infomenü ein Riesenpanorama!
↑ nach oben