Druckansicht

Kindergerechter Klettersteig Mayrhofen


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Gasthaus Zimmereben

Zielhöhe
853m

Talort
Mayrhofen-Hippach

Höhenmeter
220m

Gehzeit
1:30h

Schwierigkeit
(2.5 - B)

Team-Bewertung

Eröffnung
2015

Resumee
Kindgerechter Familienklettersteig mit Hochseilgarten-Elementen, der nach oben hin etwas schwerer wird.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 7 User gemacht:
johnserres Srajachjung kboomdani joecool tom77 Oliza74 Biker175
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Gasthof Zillertal (633m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Gasthaus Zimmereben am Ausstieg (Dienstag Ruhetag).
Anfahrt
Von der Inntalautobahn Kufstein - Innsbruck ins Zillertal bis Mayrhofen. Vor dem Bahnhof rechts, dann wieder rechts über die Ziller. Dann rechts am Gasthof Zillertal vorbei zum Parkplatz bei einer ehemaligen Minigolfanlage
↑ nach oben

Wegverlauf Kindergerechter Klettersteig Mayrhofen

Zustieg
Vom Parkplatz zurück Richtung Gasthof Zillertal und vorher (Tafel) rechts bergan zum Einstieg (5 min.)
Zustieg Höhenmeter
10m
Zustieg Zeit
0:05h
Anstieg
Einstieg identisch mit KS Huterlaner; nach der ersten Querung zweigt der neue, blau markierte Klettersteig auf Höhe der Straßenbrücke links ab.
Am Ausstieg nach rechts in 1 min zum Gasthaus Zimmereben, wo der zunächst holprige Abstiegspfad entlang des Geheges beginnt.
Anstieg Höhenmeter
170m
Anstieg Zeit
1:20h
Anstieg Länge
400m
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Direkt vor dem Gasthaus auf einem holprigen Pfad am Wildgehege vorbei steil hinab zum Parkplatz (30 min).
Abstieg Höhenmeter
220m
Abstieg Zeit
0:30h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Süd
↑ nach oben

Übersichtskarte Kindergerechter Klettersteig Mayrhofen

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Video

http://www.youtube.com/watch?v=CStO-p2ZFsw&feature=youtube_gdata_player

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
Sonnenschutz, Getränke
Fluchtmöglichkeiten
Die Hochseilgartenelemente können umgangen werden.
Ausstiegsmöglichkeit nach dem Ende des 1. Abschnitts.
Markierungen
sehr gut
Sicherungen
Stifte, Leitern, Drahtseile
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Am Einstieg zum Kinderklettersteig befindet sich ein kleines Übungsgebiet, damit die Neulinge unter den kleinen Kraxlern mit dem Klettersteigset umgehen lernen und Vertrauen in die Kletterausrüstung erlangen. Mit Hilfe von leicht verständlichen Zeichnungen werden die Regeln des Kletterns kindgerecht erklärt.
Die nötige Ausrüstung kann gegen Gebühr am Start ausgeliehen werden.
Die Abstände zwischen Trittbügeln und den Halte-/Sicherungsseilen sind kindgerecht, also für Erwachsene mitunter zu klein. Das kann auf Seilbrücken problematisch werden, wo sich Erwachsene mit dem Kopf bzw. Oberkörper über das oberste Seil beugen und so bei einem möglichen Sturz mit dem Kinn hängenbleiben können.
Hintergrund
Nachdem der Huterlaner als bisher leichtester Klettersteig zum Gasthaus Zimmereben für kleinere Kinder doch meist zu anspruchsvoll war, wurde nun dieser Steig für Familien mit Kindern von 6-14 Jahren (Körpergröße ab 120 cm) erbaut und mit vielen Hochseilgartenelementen, die umgangen werden können, abwechslungsreich gestaltet.
Urheberhinweise
joecoole Beschreibung
Anfängereignung
ja
Letzte Änderung
10.08.2017
Aufrufe
15426
Interne ID
2162

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Mayrhofen - Finkenberger Almen

Bereitgestellt durch: https://webtv.feratel.com

↑ nach oben

Fotos zu Kindergerechter Klettersteig Mayrhofen

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Kindergerechter Klettersteig Mayrhofen

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

joecool schrieb am 27.07.2017
Begehung am 23.5.17: Meist sehr gut gemachter, kindgerechter Steig. In der Mitte der langen Leiter könnte ein Kong-Kegel nachgerüstet werden, damit Stürzende nicht am Boden aufschlagen. Die besonders wackligen Hochseilgarten-Elemente hab ich gemieden, um meinen Bandfalldämpfer nicht unnötig mit einer Sturzbelastung zu testen...
↑ nach oben