Druckansicht

Kronprinz Rudolf Klettersteig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Stierbichl unterhalb des Medelzkopf

Zielhöhe
2360m

Talort
Uttendorf (774 m)

Höhenmeter
180m

Gehzeit
1:40h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(2 Bewertungen)

Eröffnung
2015

Resumee
Schöner aber recht kurzer Anfängerklettersteig über gestuftes Blockgelände. Im Gegensatz zu vielen anderen Steigen auch nicht komplett überversichert mit Trittstiften. Ideal um einen Familienausflug bzw. Aufenthalt auf der Rudolfshütte mit etwas Kraxelei zu verbinden bzw. auch um Anfänger an das Thema KS heranzuführen und das in wunderschöner Hochgebirgslandschaft. Als alleiniges KS Ziel ist der Steig jedoch zu kurz.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 2 User gemacht:
tom77 kboomdani
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Bergstation Rudolfshütte (2311 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Rudolfshütte (2310 m)
Anfahrt
Von Mittersill oder Zell am See bis Uttendorf und südlich ins Stubachtal bis zum Enzinger Boden, 1468m (Talstation der Weißsee-Gletscherbahn)
↑ nach oben

Wegverlauf Kronprinz Rudolf Klettersteig

Zustieg
von der Rudolfshütte ca. 60hm zur Oststaumauer (Talstation Sessellift)absteigen und kurz den Gletscherlehrpfad am östlichen Seeufer folgen. Bei einer Wegverzweigung: Wegweiser "Rudolf KS" und Kalser Tauern/Medelzkopf den Markierungen links ansteigend folgen und nach wenigen Minuten bei einer Sitzbank sieht man links oberhalb des Weges den Einstieg zum KS.
Zustieg Höhenmeter
110m
Zustieg Zeit
0:30h
Anstieg
Der Steig führt über mehrere gestufte Felsblöcke (schöne Granitplatten) nach oben. Manchmal muss man durchaus auch etwas auf natürliche Tritte achten bzw. auf Reibung klettern. in 2-3 kurzen Stellen erreicht der Steig damit den Schwierigkeit B/C, stellt aber auch einen reinen Anfänger sicher nicht vor unlösbare Probleme, zumal der Steig dann immer wieder von sehr leichten Passagen unterbrochen wird. Der letzte Block ist nochmal recht steil - vor dieser Stufe könnte man auch bereits vorzeitig den Steig nach links zur Skipiste (Abstiegsweg) verlassen. Der Ausstieg ist bei einem großen Steinmann erreicht.
Anstieg Höhenmeter
70m
Anstieg Zeit
0:35h
Anstieg Länge
300m
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
vom Ausstieg nach links (Steinmänner) - eine glatte aber nur mässig steile Platte ist zusätzlich mit einem Textilseil abgesichert - zur Skiabfahrt und über diese im Bereich des Sessellifts zurück zur Oststaumauer/Talstation Sessellift und mit Gegenanstieg wieder zur Rudolfshütte. (Der Abstieg über die Skipiste ist im Blockwerk etwas ruppig und v.a. bei Schnee unangenehm)
Abstieg Höhenmeter
180m
Abstieg Zeit
0:35h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Nord
↑ nach oben

Übersichtskarte Kronprinz Rudolf Klettersteig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Video

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
im Winter Steigeisen
Fluchtmöglichkeiten
Na dem ersten Teil kann rechts bei einem kleinem Schild ausgestiegen werden.
Markierungen
Sehr gut beschildert
Sicherungen
Dickes Stahlseil
Gesteinsart
Granit
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Fahrzeiten der Gletscherbahn beachten.
Hintergrund
http://www.gletscherwelt-weissee.at/de/sommer/preisebetriebszeiten/#.WbTS-cZpzIU
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
ja
Empfehlungen
Lässt sich gut dem Kristall Klettersteig kombinieren.
Letzte Änderung
10.09.2017
Aufrufe
7140
Interne ID
240

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick auf den Großglockner

Bereitgestellt durch: https://www.osttirol-online.com

↑ nach oben

Fotos zu Kronprinz Rudolf Klettersteig

Abzweigung zum Steig kurz nach der Sessellift Talstation
von tom77
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Kronprinz Rudolf Klettersteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben