Druckansicht

Ferrata galleria di Morcate



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Felsformation am Morcate Felsen

Zielhöhe
260m

Talort
Varenna (Lago di Como)

Höhenmeter
70m

Gehzeit
1:00h

Schwierigkeit
(3.5 - C)

Team-Bewertung

Eröffnung
2017

Resumee
Kurzer aber schöner und erfrischend anderer Klettersteig über dem Comersee.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Kleinere Parkbuchten vor oder nach den Tunneln auf der SP 72 direkt am Seeufer.
Ausgangspunkt GPS
Hütten
keine
Anfahrt
Von Norden: Von Bellano Richtung Varenna. Kurz nach Bellano befindet sich links der Straße eine markante verfallene Betonfabrik. Direkt da auch die beste Parkmöglichkeit (s. Foto).
Von Süden: Von Varenna nördlich bis zum Kreisverkehr. Hier Richtung Bellano. Dann am besten auch erst am Einstieg vorbei bis zur Betonfabrik.
↑ nach oben

Wegverlauf Ferrata galleria di Morcate

Zustieg
Vom Parkplatz Richtung Süden. Dabei wird schon der Abstieg über dem Tunnel sichtbar. Durch den Tunnel bis zum viertletzten Fenster (Einstieg).
Zustieg Höhenmeter
0m
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Durch das Tunnelfenster auf einen gemauerten Sims. Dann senkrecht über Bügel nach oben (3,5). Es folgt ein etwas leichtere Teil (3), der zu einem Notausstieg führt. Es folgt ein weitere steiler Anstieg (3,5) und nach einer kurzen Querung (2,5) der finale Anstieg (3,5). Nun auf einem Weglein teils gesichert (2) wieder zum Notausstieg nach Teil 1 und weiter zum finalen Abstieg oberhalb der Straße, der teils plattig ist (2,5).
Anstieg Höhenmeter
70m
Anstieg Zeit
0:45h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
Abstieg
Vom Ausstieg ein paar Meter zur Strasse hinunter und dieser entlang zurück zum Fahrzeug.
Abstieg Höhenmeter
70m
Abstieg Zeit
0:10h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Süd
↑ nach oben

Übersichtskarte Ferrata galleria di Morcate

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
keine
Fluchtmöglichkeiten
Nach dem ersten Drittel
Markierungen
keine
Sicherungen
Mit dicken Ketten, welche die Eigensicherung etwas erschweren und kurz mit ummanteltem Stahlseil gesichert. Viele Trittbügel.
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Es gibt nur sehr wenige Parkplätze vor und nach dem Einstieg an der Straße. Man sollte daher früh vor Ort sein.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
ja
Empfehlungen
Eine Begehung sollte zumindest im Sommer früh erfolgen, solange die Sonne noch nicht in den Steig scheint.
Letzte Änderung
26.08.2023
Aufrufe
12924
Interne ID
2414

↑ nach oben

Fotos zu Ferrata galleria di Morcate

Parkmöglichkeit bei der ehemaligen Betonfabrik
von Jörg
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Ferrata galleria di Morcate

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

knotenschlinge schrieb am 22.09.2020
Ungewöhnlich und sehr schön.

Zustieg: Mit der o.a. Beschreibung mussten wir etwas suchen. Vom beschriebenen Parkplatz die Straße ca. 200 m nach Norden in den 88-m-Tunnel gehen. Wenn man im richtigen Tunnel ist, ist der Einstieg im Tunnelfenster nicht zu verfehlen.

Zwischen Straße und See gibt es mehrere Steiganlagen in unterschielichem Zustand, welche wohl von den Einheimischen zum Angeln und Baden genutzt werden, aber keine durchgehende Verbindng haben.
Synthomesc schrieb am 22.10.2019
Direkt über dem Comer See klettern kann man auf der Via Ferrata Galleria di Morcate.

Einmaliges Setting auf 2 Routen die nicht schwer zu klettern sind, so das man das Panorama die ganze Zeit genießen kann.

So ein Klettersteig, direkt über dem Wasser, findet man sonst nirgends am Comer und Gardasee...
↑ nach oben