Druckansicht

Sentiero attrezzato Monte Legnone



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Monte Legnone

Zielhöhe
2610m

Talort
Colico (218 m)

Höhenmeter
1160m

Gehzeit
4:30h

Schwierigkeit
(2.5 - B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(4 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Langer Anstieg und nur leichte gesicherte Stellen, aber bei entsprechendem Wetter unvergleichliche Aussicht

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 4 User gemacht:
J├Ârg falter ralltelago mtbrastatt
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz Rif. Roccoli Lorla (1450 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Rif. Roccoli Lorla (1463 m)
Anfahrt
Von Colico im Norden oder von S├╝den von Lecco und Bell├íno nach Devrio. In der Ortsmitte von Dervio ins Valle Varron abbiegen und ├╝ber Introzzo nach Trem├ęnico. Am Ortsbeginn links zum Rifugio Roccoli Lorla abbiegen und zum Parkplatz des Rifugio hinauf.
↑ nach oben

Wegverlauf Sentiero attrezzato Monte Legnone

Zustieg
Vom Parkplatz links am Rifugio vorbei und teils markiert unter einer Hochspannungsleitung zur Alpe Agrogno (45 min.) und weiter aufw├Ąrts bis zu den ersten Sicherungen vor dem Biwak Ca┬┤ da Legn (2148 m).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Die Sicherungen (1,5) f├╝hren quer zum Biwak (1 h ab Alpe Agrogno). Im weiteren Aufstieg gibt es weitere gesicherte Stellen (1,5), ehe man den Gipfelgrat erreicht, der mit einem gesicherten Aufschwung (2,5) startet. Zun├Ąchst ├╝ber Gehgel├Ąnde, dann gesichert (1,5) bis knapp unter den Gipfel. Hier nochmlas steiler (2,5) zum Gipfelkreuz mit genialer Aussicht (1 h)
Anstieg Höhenmeter
100m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
wie Aufstieg
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
1:45h
Wegverlauf KS-Buch
Parkplatz - Alpe Agrogno - Biwa Ca┬┤ da Legn - Monte Legnone
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Sentiero attrezzato Monte Legnone

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
Plastikummantelte Drahtseile
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Der Monte Legnone neigt dazu, ab Mittag in Wolken zu sein. Es empfiehlt sich daher, die Tour sehr fr├╝h zu beginnen oder im (Sp├Ąt-)Herbst zu gehen.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
11.09.2009
Aufrufe
15783
Interne ID
792

↑ nach oben

Fotos zu Sentiero attrezzato Monte Legnone


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Sentiero attrezzato Monte Legnone

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

ralltelago schrieb am 19.06.2012
Wir sind den KS im Juni 2011 gegangen.Die Anforderungen an das Klettern sind gering.
Nur einige kurze Passagen, die aber sehr gut gesichert sind.
Man ben├Âtigt allerdings gutes Schuhwerk und ausreichend Kondition. Der Weg vom Riffugio zum Gipfelkreuz ist doch sehr lang.
Doch der Weg ist das Ziel und auf dieser Tour hat man auf jedem Meter ein super Alpenpanorama.
↑ nach oben