Druckansicht

Cholerenschlucht (versicherter Klammweg)


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Brücke über den Tschentbach

Zielhöhe
1210m

Talort
Thun (565 m. ü. M.)

Höhenmeter
75m

Gehzeit
1:50h

Schwierigkeit
(1 - A)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(3 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Dieser Schluchtspaziergang ist Rekordhalter beim Eisengehalt. Wem hier schon die Knie zittern, sollte niemals ein Klettersteigset mit Kaufgelüsten ansehen.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 3 User gemacht:
hawaii911 MarcoMadlen siluk
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Adelboden (1348 m. ü. M.)
Ausgangspunkt GPS
46.4930744661117 / 7.55953788757324 (WGS84, mehr Infos + Navi-Datei...)
Hütten
-
Anfahrt
Auf der Autobahn Richtung Spiez, dort weiter nach Kandersteg. In Frutigen biegt man rechts ab und folgt dem Seitental nach Adelboden.
↑ nach oben

Wegverlauf Cholerenschlucht (versicherter Klammweg)

Zustieg
Man folgt dem Adelbodner Hauptboulevard (jeder zweite Laden ist ein Sportgeschäft) talauswärts und wird zwischendurch von einem braunen Wegweiser mit der Aufschrift "Cholerenschlucht" geleitet. Schliesslich wird man in einem Waldstück zu einer grossen Brücke über den Tschentbach geführt, dort befindet sich der Ausstieg. Ca. 50 m nach der Brücke steigt man rechts in die Cholerenschlucht ab (00:45).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Der Steig beginnt mit einer festen Stahlbrücke. Nach der Infotafel folgt bereits die "Schlüsselstelle": Man muss sich unter einem Felsen bücken. Danach folgt man auf dem Steg über Brücken, Treppen und Wendeltreppen, wobei man in der Schlucht immer weiter aufsteigt. Schon bald trifft man auf eine Kasse, wo man den freiwilligen Obulus entrichten kann. Oben bei der Brücke verlässt man den Steig wieder (00:10).
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Der Rückweg ist identisch mit dem Zustieg, ausser man hat in der Gegend noch was anderes vor (00:55)
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Cholerenschlucht (versicherter Klammweg)

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Der Steig ist von Juni bis Oktober geöffnet. Bei Hochwasser ist die Begehung verboten.
Hintergrund
Erstellt durch Adelboden Tourismus
Urheberhinweise
Beschreibung und Fotos: Stephan
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
17.08.2006
Aufrufe
9451
Interne ID
1497

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick vom Berghaus Gurnigel

Bereitgestellt durch: https://www.gurnigel.ch

↑ nach oben

Fotos zu Cholerenschlucht (versicherter Klammweg)


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Cholerenschlucht (versicherter Klammweg)

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Alpenwelt schrieb am 01.08.2017
Talort hierbei ist nicht Thun. Aber, es gibt auch eine Cholerenschlucht in Hünibach bei Thun.
MarcoMadlen schrieb am 28.08.2011
War ein schöner Nachmittagsausflug mit den Schwiegereltern. Sogar eine Schulklasse ist kurz nach uns durch die Schlucht gegangen. Sehr netter Tagesausflug mit Familie. Jedoch kein Klettersteig.
Sonja schrieb am 18.08.2009
Das ist echt ne kleine, feine Schlucht, aber doch im Leben kein Klettersteig?!?!? Wie soll man denn aus all den "Drahtkäfigen" herausfallen??
↑ nach oben