Druckansicht

Cengia Angelini


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Cima Moiazza Sud

Zielhöhe
2878m

Talort
Agordo

Höhenmeter
1375m

Gehzeit
9:30h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(4 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Geniale Gesamttour, wenn man mit Höchstschwierigkeiten (Technik, Länge der Sicherungen) umgehen kann.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 4 User gemacht:
Manni-Fex Elmar Stuttgarter31 Zipfel
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Passo Duran (1601m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Rif. San Sebastiano (1601m), Rif. Carestiano (1834m)
Anfahrt
Von Agordo durch das Cordevole Tal zum Passo Duran (1601 m), Parkplatz.
↑ nach oben

Wegverlauf Cengia Angelini

Zustieg
Vom Ausgangspunkt folgen wir dem Weg Nr. 549, der uns am Rif. Carestiato vorbei zum Einstieg der Via ferrata Costantini (Schwierigkeit 5) bringt (knapp 1 h). Über diesen zum Gipfel der Cima Moiazza Sud (5 h).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Der Steig, den wir im Abstieg begingen ist natürlich "nur" ein Anhängsel, aber ein sehr schönes. 45 min. geht es teils über "Brenta-Bänder" hinab zum Forcella delle Nevere (2601 m), wobei allenfalls mittlere Schwierigkeiten auftreten.
Anstieg Höhenmeter
190m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Von hier geht es an der Rif. Carestiato (2 h) vorbei zur zum Ausgangspunkt (0,75 h).
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Cengia Angelini

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Im Frühsommer besteht hier die Gefahr von Altschnee in der Steilrinne!
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
29.07.2009
Aufrufe
8332
Interne ID
1327

↑ nach oben

Fotos zu Cengia Angelini


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Cengia Angelini

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben