Druckansicht

Werner-Rietzler-Steig



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Thaneller

Zielhöhe
2341m

Talort
Heiterwang (994 m)

Höhenmeter
1375m

Gehzeit
5:00h

Schwierigkeit
(2.5 - B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(1 Bewertung)

Eröffnung
-

Resumee
Leichter Steig mit tollem Ausblick

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: Jörg
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz Karlift am westlichen Ortsende von Heiterwang (1010 m).
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
Von Reutte Richtung Ehrwald bis zur Ausfahrt Heiterwang. Hier gleich rechts zum Karlift (Parkplatz).
↑ nach oben

Wegverlauf Werner-Rietzler-Steig

Zustieg
Zunächst die Skipiste aufwärts, dann nach rechts auf einen Fuhrweg queren. Diesem folgen bis er einen Bach quert. Kurze Zeit später links weg (Hinweisschild). Nun auf gutem Steig aufwärts ins Thanellerkar, zuletzt über viele Kehren zum Einstieg.
Zustieg Höhenmeter
900m
Zustieg Zeit
1:27h
Anstieg
Kurz gesichert (2) folgen viele ungesicherte, leichte Kletterstellen, die sich jeder erfahrene Bergsteiger zutrauen kann, da sie nicht ausgesetzt sind. Der Steig zieht sich nach links oben, wobei der einfache Steige, gesicherte und ungesicherte Stellen abwechseln. Dieses „Spielchen“ geht solange, bis man den Grat erreicht mit toller Aussicht auf den Plansee. Hier nach rechts oben und wieder im Wechsel wie vorher zum Gipfel mit umfassender Rundsicht.
Anstieg Höhenmeter
400m
Anstieg Zeit
1:30h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Nun über den Südrücken auf gutem Weg hinunter nach Bergwang. Von dort mit dem Postbus zurück oder zu Fuß (s. Empfehlungen)
Abstieg Höhenmeter
1000m
Abstieg Zeit
1:45h
Wegverlauf KS-Buch
Heiterwang - Thaneller - Berwang
Exposition
Nord
↑ nach oben

Übersichtskarte Werner-Rietzler-Steig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
keine
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
gut
Sicherungen
Topzustand (September 2021)
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Stefanie Motscha (1) Jörg Zitzmann (Rest)
Anfängereignung
Bei entsprechender Kondition ja.
Empfehlungen
Wer noch Kraft hat, kann auch zu Fuß zurück nach Heiterwang gehen. Beim Abstieg nach Berwang nur bis zum gut sichtbaren Wasserspeicher und vor diesem nach links aufwärts auf einem Fuhrweg, später auf einem Waldsteig zur Hochalm und von dort zunächst auf der Skipiste abwärts, später wieder auf einem Fuhrweg zurück nach Heiterwang (ca. 2 h)
Letzte Änderung
25.09.2021
Aufrufe
23900
Interne ID
54

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick über das Lechtal nach Osten in die Lechtaler Alpen

Bereitgestellt durch: https://www.ausserfern.net

↑ nach oben

Fotos zu Werner-Rietzler-Steig


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Werner-Rietzler-Steig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Christo Hutschel schrieb am 11.01.2016
http://youtu.be/luYo4dnWOx0
Bergtour von Berwang über die Westschulter auf den Gipfel des Thanellers (2341 m). Geniale Fernsicht von der Wildspitze über den Dachstein bis nach München hinein. Südhänge schneefrei. 1000 Höhenmeter Rauf und Runter in knapp 5 Std.
Gerne kannst Du das Video liken/teilen/kommentieren :-)
↑ nach oben