Druckansicht

Sentiero alpinistico Angelo Pojesi (ehemals Cesare Battisti)


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Cima Carega

Zielhöhe
2259m

Talort
Giazza

Höhenmeter
1000m

Gehzeit
6:00h

Schwierigkeit
(3.5 - C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(3 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Interessanter Klettersteig mit viel Gehgelände, durchaus zu empfehlen, aber nicht so toll, wie anderweitig behauptet.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 3 User gemacht:
phuncity Jörg Elmar
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Rif. Revolto (1336m) im Valle d'Illasi
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Rif Passo Pertica (1522m), Rif. Fraccaroli (2238 m)
Anfahrt
Die Lessinischen Alpen erreicht man am besten vom Süden von der Autobahn Verona-Vicenza. 15 km östlich von Verona nach Norden über Tregnago - Giazza zum Rifugio Revolto. Ab dort für Autos gesperrt, gute Parkmöglichkeit.
↑ nach oben

Wegverlauf Sentiero alpinistico Angelo Pojesi (ehemals Cesare Battisti)

Zustieg
Am Rif. Revolto vorbei auf einem Waldweg, zuletzt auf einer ehemaligen Kriegsstraße zum Rif. Passo Pertica (1522 m)(30 min.)
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Am Rif. Passo Pertica vorbei führt der Weg zunächst ganz kurz abwärts, ehe er nach rechts abzweigt. Immer wieder sind kurze gesicherte Stelle zu überwinden, doch dominiert über eine Stunde lang meist Gehgelände rund um einen Talkessel und dann aufwärts. Schließlich kommt man in eine stark steinschlaggefährdete Rinnen, in der der Steig teils gesichert, teils ungesichert über Blockwerk aufwärts führt, ehe die Costa Media (2098 m) über ein Weglein erreicht wird (gesamt 2,25 h). Nun weiter Richtung Rif. Fraccaroli und zur Cima Carega (45 min.)
Anstieg Höhenmeter
700m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Entweder über die Via ferrata Campalani (Schwierigkeit 4)(3 h) oder über den Normalweg (2 h) zurück zum Ausgangspunkt.
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Sentiero alpinistico Angelo Pojesi (ehemals Cesare Battisti)

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Wegen der hohen Steinschlaggefahr unbedingt mit Helm!
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
28.07.2009
Aufrufe
6949
Interne ID
728

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Nuova Lessinia

Bereitgestellt durch: https://webcam.belledolomiti.it

↑ nach oben

Fotos zu Sentiero alpinistico Angelo Pojesi (ehemals Cesare Battisti)


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Sentiero alpinistico Angelo Pojesi (ehemals Cesare Battisti)

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

aha und aha schrieb am 25.09.2007
Am 4.9.07 habeich den Klettersteig begangen, der Weg ist neu versichert worden und das vom Feinsten, nirgends hat man ein ungutes Gefühl, auch für Leute zu empfehlen, die sonst an ungesicherten Stellen schnell die Kriese bekommen. Wir konnten von der Hütte Fraccaroli eine giniale Sicht zur Adria und zu den Appenninen genießen, einmalig.
↑ nach oben