Druckansicht

Steinsee Klettersteig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Steinkarspitze

Zielhöhe
2650m

Talort
Zams (787 m)

Höhenmeter
1425m

Gehzeit
7:00h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(5 Bewertungen)

Eröffnung
2006

Resumee
Leichterer Klettersteig mit langem Zustieg, dafür sicher nicht überlaufen.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 5 User gemacht:
Jörg baumpilot hebu17 Bergblumenwiese kboomdani
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Alfutzalpe (1261 m)(Parkmöglichkeit)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Steinseehütte (2069 m)
Anfahrt
Auf der Inntalautobahn von Innsbruck Richtung Landeck bis Ausfahrt Zams und weiter Richtung Schönwies. Oder auf der B 171 bis Schönwies und weiter Richtung Zams. Direkt hinter / vor der Galerie unter der Autobahn links / rechts zur Auffahrt nach Alfutz beim Schild \'Steinseehütte\'. Zufahrt mit dem PKW auf steiler Schotterstraße bis zum Parkplatz Alfutzalpe (1261 m) für Besucher der Steinseehütte möglich, ca.4,5 km).
↑ nach oben

Wegverlauf Steinsee Klettersteig

Zustieg
Vom Parkplatz zunächst links bergab zum Bach, dann linkshaltend diesen überqueren und weiter dem Weg am Bach entlang folgen bis zu einer Weggabelung (45 min.). Hier rechts und nun steil, teilweise in Serpentinen zur Steinseehütte (2069 m)(45 min.). Hinter der Hütte kurz bergab dem Weg zum \"Württemberger Haus\" folgend bis zu einer Abzweigung. Nun rechts, der Wegweisung \"Zum Klettergebiet\" folgend steil bergan. Nach einiger Zeit verliert sich das Weglein, doch kann man halb links in den Felsen rote Markierungen erkennen, die den Einsteig bezeichnen. Man sollte sich jedoch nicht von den Steigspuren verführen lassen, zu versuchen direkt dorthin zu gelangen, da die Schuttreise steil und lose ist. Daher besser den blauen Markierungen folgen, die nach rechts leiten und auf einem Weglein zum Einstieg führen (2430 m)
Zustieg Höhenmeter
1200m
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Der Steig beginnt leicht (1,5) und zieht nach links oben, wird kurz etwas anspruchsvoller, um dann weiter nach links oben unter eine steilere Stelle zu führen. Jetzt steiler und etwas anspurchsvoller aufwärts (2,5), wobei immer ausreichend natürliche oder künstliche Tritte vorhanden sind. Es folge erneut eine leichtere Passage, ehe die Schlüsselstelle, die in anderen Steigen nicht mal eine Erwähnung wert wäre, kommt. Hier steil an Klammern bergan, dann nach rechts auf eine weitere Klammernreihe (3) und nach links um ein Eck. Es folgen noch einige 2er und 2,5er Stellen, ehe der Steig leicht (1,5) am Vorgipfel der Steinkarspitze ausläuft. Hier links und in wenigen Minuten zum Gipfel mit toller Aussicht auf größtenteils unberührte Natur.
Anstieg Höhenmeter
220m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
325m
Anstieg GPS
Abstieg
Zunächst zurück zum Vorgipfel, hier halblinks, an Drahtseilen bergab, wobei loses Gestein in allen Größen, wie am gesamten Abstieg ein Problem darstellt. Am Seilende rechtshaltend der blauen Markierung folgen, bis der Steig rechts in eine Scharte weist. Hier extrem steinschlaggefährdet (Helm!!!) in einer Rinne bergab, die bis auf eine kurze Stelle zumindest seilgesichert ist (1,5 bis 2,5) und zurück zum Einstieg. Dann weiter auf dem Zustiegsweg an der Hütte vorbei zum Parkplatz (2 h 15 min.)
Abstieg Höhenmeter
1420m
Abstieg Zeit
2:15h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Süd
↑ nach oben

Übersichtskarte Steinsee Klettersteig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
keine
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
-
Sicherungen
einwandfrei
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Im gesamten Bereich des Steiges erhebliche Steinschlaggefahr aufgrund losen Gesteins. Keinerlei Hinweisschilder auf den Klettersteig (September 2006).
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Beschreibung: Jörg
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
16.03.2011
Aufrufe
16162
Interne ID
1498

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick über das Lechtal nach Osten in die Lechtaler Alpen

Bereitgestellt durch: https://www.ausserfern.net

↑ nach oben

Fotos zu Steinsee Klettersteig


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Steinsee Klettersteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Bergblumenwiese schrieb am 04.10.2018
Inzwischen komplett neue Seilversicherungen Straff gespannt. Auch in der Schotterrinne
Fath H. schrieb am 12.09.2006
Ich habe den Steig mit meiner Frau zusammen am 05.09.2006 gemacht und wir haben von der Steinseehütte aus bis zum Einstieg 1 h gebraucht. Der Aufstieg ist sehr gut gemacht und wir brauchten bei super Wetter 3h, aber der Abstieg ist zum Schluss hin einenicht so schöne Angelegenheit. Einmal hört das Seil auf der linken Seite einfach auf, und fängt in steiler- steiniger-Felsrinne nach6 bis 8m erst wieder auf der rechten Seite wieder an. ( War kein grosses Problem für uns, aber für nicht so geübte wird es eines. ) Über den Rest -die Schotterreise rutscht man ohne das eine Makierung vorhanden ist Wadentief in den Schottersteinen abwärts. Aber die Aussicht und die guten Sicherrungen entschädigen allemal. Gehzeit von der Hütte über den Steig und danach bis zum Parkplatz 8h, also nehmt Kondition mit.
↑ nach oben