Druckansicht

Sentiero attrezzato Rifugio Boccalatte-Piolti


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Rifugio Boccalatte-Piolti

Zielhöhe
2804m

Talort
Aosta (583m)

Höhenmeter
1225m

Gehzeit
6:00h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(1 Bewertung)

Eröffnung
-

Resumee
Kurzer, nicht sehr interessanter Klettersteig in toller Gebirgslandschaft.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: phuncity
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Plampincieux (1598m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Rifugio Boccalatte-Piolti (2804)
Anfahrt
Von Courmayeur auf der Hauptstra├če (26D) nordw├Ąrts Richtung Frankreich. Nach 2 Tunnel geht es rechts ab nach Entreves und ins Val Ferret. Man folgt immer den Wegweisern nach "Val Ferret" und gelangt so nach ca. 2,6km in den Ort Plampincieux. Am hinteren Ortsrand befindet sich der Parkplatz bei der Bar Miravelle.
↑ nach oben

Wegverlauf Sentiero attrezzato Rifugio Boccalatte-Piolti

Zustieg
Vom Parkplatz geht man den Weg Nr. 21 erst durch den Weiler Plampincieux hinauf zu einer Kapelle und weiter auf einem Wiesenpfad den Berghang hoch. In knapp einer Stunde (460Hm) quert man den linken der beiden gro├čen Wasserf├Ąlle an einer Furt. Danach geht es weiter aufw├Ąrts zum zweiten Wasserfall, der ebenfalls an einer (etwas n├Ąsseren) Furt gequert wird. Von hier an geht es weglos ├╝ber gestufte Felsen und unter fortw├Ąhrender Suche nach den gelben Markierungspunkten weiter bergan bis zu einer 6m+3m langen geknickten Eisenleiter (A-B, 30min, 150Hm).
Zustieg Höhenmeter
615m
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Vor und nach der Leiter sind kurze Stricke (2) gespannt. In munterer Kletterei (immer I) geht es weiter aufw├Ąrts und dann an einem H├╝gelr├╝cken weiter bis zum Fels, auf dem das Rifugio sitzt (1:30h, 520Hm). Ab jetzt geht es, anf├Ąnglich mit Seilen gesichert (2), aufw├Ąrts bis zum Rifugio (30min, 90Hm).
Anstieg Höhenmeter
605m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
30m
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
auf selbem Weg zur├╝ck
Abstieg Höhenmeter
1220m
Abstieg Zeit
2:30h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
S├╝d
↑ nach oben

Übersichtskarte Sentiero attrezzato Rifugio Boccalatte-Piolti

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
keine
Fluchtmöglichkeiten
nein
Markierungen
Markierungen im unteren Bereich sehr gut, ab der Furt im Kletterteil etwas sp├Ąrlich, so da├č man immer wieder nach dem Weg suchen muss. Im oberen Teil dann wieder fl├╝ssig markiert.
Sicherungen
geknotete Seile, Eisenleiter
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Kritisch ist hier nicht der "Klettersteig" sondern die vielen Freikletter-Stellen.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
nein
Letzte Änderung
30.08.2007
Aufrufe
7127
Interne ID
1214

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Skipiste am Mt. Emilius bei Pila (s├╝dl. Aosta)

Bereitgestellt durch: https://www.regione.vda.it

↑ nach oben

Fotos zu Sentiero attrezzato Rifugio Boccalatte-Piolti


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Sentiero attrezzato Rifugio Boccalatte-Piolti

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben