Druckansicht

Rauenstein


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Rauenstein

Zielhöhe
304m

Talort
Struppen

Höhenmeter
200m

Gehzeit
2:30h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Resumee
Nicht allzu langer Steig. Auf den Rauenstein sollte man sich aber etwas mehr Zeit nehmen da man von oben wunder schöne Ausblicke zu Lilienstein ,Bastei und Basteibrücke, Bärensteine , Königstein hat.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 7 User gemacht:
Waldläufer kletterkiki Holger Freddy63 towo Capere Jette
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Wehlen-Ortsteil Pötzscha
Ausgangspunkt GPS
- / -
Hütten
Berggastststätte Fels Rauenstein April-Oktober 10:00-17:00 Tel:035021/67881
Anfahrt
B172 in Pirna nach Schloss Sonnenstein und Kreisverkehr links.nach Struppen abfahren.in Struppen links abfahren nach Naundorf - Wehlen/Pötzscha.Am Ortseingang Pötzscha rechts kleiner Parkplatz - (großes Hinweissch.Robert-Sterl-Haus) was auch besichtigt werden Kann.- wenn Parkplatz besetzt ist befindet sich in Wehlen ebenfals ein Parkplatz Hier auch Bahnhof (gute Zugverbindung von und nach Dresden)
↑ nach oben

Wegverlauf Rauenstein

Zustieg
vom Parkplatz in Wehlen steigt man Richtung Pötzscha auf und vom Parkplatz in Pötzscha geht man Richtung Wehlen bis man die historiche Steinsäule erreicht - ab hier gelbe Markierung - jetzt steigt man den Rauensteigweg auf bis der Wald erreicht ist. Nun noch etwa 10 min aufsteigen wo die ersten Felsen beginnen
Zustieg Höhenmeter
100m
Zustieg Zeit
0:35h
Anstieg
Jetzt steigt man über mehre Felsstufen und Eisenleitern auf - oben auf den Rauenstein führt der Kammweg nun in steten Auf und Ab über mehrere Brücken und Leitern zu mehren Ausichtspunkten bis man die Berggaststätte erreicht
Anstieg Höhenmeter
100m
Anstieg Zeit
0:50h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Von der Berggasstätte steigt man über Holzstufen runter wo man auf den Weg von Rathen kommt rote Makrkierung - Ab hier rechts Richtung Weißig /Naundorf nach 5 min rechts ri.Wehlen / Naundorf - unterhalb des Rauenstein immer Geradeaus bis man auf den Weg des Aufstiegs stößt .
Abstieg Höhenmeter
100m
Abstieg Zeit
0:50h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
nein
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
gute Markierungen
Sicherungen
guter Zustand des Steiges
Gesteinsart
Sandstein
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Der Rauenstein kann natürlich auch von anderen Orten wie Weißig Rathen oder Thürmsdorf aus bestiegen werden. Von hier aus ist auch noch eine Besteigung der Bärensteine gut möglich.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Beschreibung: Holger
Anfängereignung
ja
Letzte Änderung
08.02.2013
Aufrufe
9696
Interne ID
1800

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick auf die Schrammsteine

Bereitgestellt durch: https://www.saechsisch-boehmische-schweiz.de

↑ nach oben

Fotos zu Rauenstein

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Rauenstein

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben