Druckansicht

Hocksteinstiege


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Hockstein

Zielhöhe
286m

Talort
Pirna

Höhenmeter
190m

Gehzeit
1:30h

Schwierigkeit
(1.5 - A)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(6 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Auch auf dem Hockstein befand sich eine ehemalige Burganlage (ca. 12. Jh.). Mit seiner engen Felskluft und den beiden Felsentoren an deren Enden vermittelt der Steig das Flair des damaligen Burgzugangs, der in dieser Art seit damals existiert.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 4 User gemacht:
kletterkiki Holger Freddy63 towo
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz P2 in Hohnstein (305 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
Von Pirna nordwärts über die Elbe über Copitz und Lohmen weiter nach Hohnstein. Im Ortsanfang Parkplatz P2 an der Dresdner Straße (18 km ab Pirna).
↑ nach oben

Wegverlauf Hocksteinstiege

Zustieg
Vom Parkplatz zuerst der Gelb-Strich Markierung nach Süden folgen. Nach 150 m zweigt der Weg als Blau-Strich nach rechts ab und führt entlang des Flusses in das Polenztal hinunter (ca. 100 Hm Abstieg). An der Wegeinmündung des roten Wanderwegs nun nach rechts und ca. 300 m später wieder nach Links abzweigen (weiter Blau) zum Beginn der Stiege.
Zustieg Höhenmeter
-100m
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Der Weg führt zuerst über einige Holz- und Steinstufen hinauf. Durch ein Felsloch steigt man nun in die Wolfsschlucht ein, einem hohen schmalen Felsspalt, durch den eine enge Stahltreppe (A) hinaufführt. Am Ende gelangt man durch ein weiteres Felsloch hinaus zum Ausstieg und dem Gipfelplateau (90 Hm; 15 Min.)
Anstieg Höhenmeter
90m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
150m
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Über den selben Weg zurück ins Polenztal (90 Hm Abstieg), dann hinauf zum Parkplatz (100 Hm; insg. 45 Min.)
Abstieg Höhenmeter
190m
Abstieg Zeit
0:45h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
West
↑ nach oben

Übersichtskarte Hocksteinstiege

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
keine
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
kurz Gelb-Strich, danach Blau-Strich bis zum Gipfel
Sicherungen
Steinstufen und schmale Metalltreppen
Gesteinsart
Sandstein
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Interessant sind die zweierlei Felsbeschaffenheiten des Hocksteins: Granit im Norden und Sandstein im Süden.
Hintergrund
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz (Tel. 035022-900600; Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
ja
Letzte Änderung
19.05.2011
Aufrufe
11666
Interne ID
1739

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Blick auf die Schrammsteine

Bereitgestellt durch: https://www.saechsisch-boehmische-schweiz.de

↑ nach oben

Fotos zu Hocksteinstiege

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Hocksteinstiege

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

gambl3r schrieb am 22.07.2012
Also ich weis auch nicht.
Wenn wir sowas bei klettersteig.de hochladen, müssen wir demnächst auch alle Treppenhäuser Deutschlands hochladen. Eine A sind die sicherlich auch.
[Anm.d.Red.: Sicher eine schmunzelhaft korrekte Aussage. Wir gehen bei dieser und den ähnlichen Stiegen in der sächsischen Schweiz auf die generell andere Art von Steig-System der Region ein. Dort sind viele Steige/Stiegen in dieser Art.]
↑ nach oben