Druckansicht

Via ferrata Enrico Ricci


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Vetta Orientale

Zielhöhe
2903m

Talort
Montorio al Vomano (265 m)

Höhenmeter
925m

Gehzeit
5:00h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Resumee
Achtung: Kletterstellen bis FT3 sind zu bewältigen, die gesicherten Stellen sind sehr wenige.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat noch kein User gemacht
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
-
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
Ab der Ausfahrt "Val Vomano" (A24 Teramo-L'Aquila) fährt man in Richtung Montorio al Vomano (SP150). Dort ist schon Prati di Tivo angeschrieben und man hält sich weiter auf der SS80. Nach insgesamt ca. 22 km erreicht man den Abzweig nach Prati di Tivo. Die letzten 15 km sind kurvenreich, aber gut zu fahren. An der Talstation des Sesselliftes zahlreiche Parkplätze (1422 m; 37 km ab Autobahn).
↑ nach oben

Wegverlauf Via ferrata Enrico Ricci

Zustieg
Mit dem Sessellift zum Rif. Arapietra (1980 m). Von dort in 1 Std. zum Rif. Franchetti (2433 m). Ab hier den gelb-roten Markierungen in Richtung Osten folgen.
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Der Weg führt über den kompletten Nordgrat der Vetta Orientale (1-2 Std.). Man bewegt sich meist im Klettergelände FT 2-3. Die Sicherungen bestehen aus einigen dünnen Fixseilen zu Beginn (Bänder) und auf dem Grat zum West-Gipfel (2880 m).
Anstieg Höhenmeter
-
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Als Abstieg wählt man entweder den gleichen Weg, oder steigt ab Höhe 2800 über die Weg-Nr. 3 und 3c nach Westen in Richtung des Gletschers Calderone ab (eigentlicher Normalweg; ebenfalls Kletterei bis FT 2).
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Via ferrata Enrico Ricci

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
-
Erfahrung (1-6)
-
Kondition (1-6)
-
Mut (1-6)
-
Technik (1-6)
-
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
10.04.2018
Aufrufe
3594
Interne ID
1991

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Prati di Tivo

Bereitgestellt durch: https://www.meteoappennino.it

↑ nach oben

Fotos zu Via ferrata Enrico Ricci

Neu 2017
von Petricca
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Via ferrata Enrico Ricci

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Petricca schrieb am 09.04.2018
Im Jahr 2017 komplett renoviert. Neue Kabel und neue Armaturen. Nur nackter Fels und keine Treppen.
↑ nach oben