Druckansicht

Vellauer Felsenweg


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Hochmut

Zielhöhe
1400m

Talort
Meran (325 m)

Höhenmeter
500m

Gehzeit
2:15h

Schwierigkeit
(1 - A)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(5 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Der "Klettersteig" ist zu vernachlässigen, das Panorama dagegen ist sehr schön. Als kurze Wanderung oder für absolute Anfänger zum Testen geeignet.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 4 User gemacht:
Hausbrandt Jörg phuncity terry
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Vellau (908 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Hochmut (1400 m), Leiteralm (1522 m)
Anfahrt
Ausfahrt "Meran-Nord" auf der Strecke Bozen - Meran - Reschenpass (oder umgekehrt) nach Algund. Hier links Richtung Vellau (Beschilderung) und in vielen Serpentinen nach Vellau. Direkt nach der Abzweigung im Ort zum Lift Parkmöglichkeiten links und rechts der Straße in einem kleinen Wäldchen.
↑ nach oben

Wegverlauf Vellauer Felsenweg

Zustieg
Zunächst der Straße bergauf (Serpentinen) folgen wir dem Weg Nr. 22 an einem Spielplatz vorbei. Nun auf einen Weglein bergauf an einer Alm vorbei (Getränke / Kuchen) zum Einstieg (45 min.)
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Der Steig, der an keiner Stelle schmaler als 1 m ist, benötigt die Sicherungsketten eigentlich nicht. Allenfalls Personen, die nicht schwindelfrei sind, werden vielleicht mal ins Seil greifen. So lebt der Weg nicht von seiner Schwierigkeit, sondern von der tollen Aussicht auf Meran und das Vintschgau und die umliegenden Berge. Nach 30 min. ist Hochmut erreicht, wo wir von Ziegen und vielen Leuten erwartet werden, die mit der Seilbahn heraufgekommen sind.
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
wie Aufsteig (1 h) oder über die Leiteralm (2 h)
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Süd
↑ nach oben

Übersichtskarte Vellauer Felsenweg

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Aufgrund der Südausrichtung schon früh im Jahr begehbar, im Sommer wohl unerträglich heiß.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Fotos, Beschreibung: Jörg (Team)
GPS: Michael (Team)
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
20.06.2007
Aufrufe
16179
Interne ID
697

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Meraner Land

Bereitgestellt durch: https://www.aufatmen.it

↑ nach oben

Fotos zu Vellauer Felsenweg


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Vellauer Felsenweg

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Watze2002 schrieb am 13.08.2013
Liebe Redaktion, ich bin den Weg im Juli 2013 auch gegangen. Ich muss Terry Recht geben, dies ist ein Wanderweg mit ein paar Ketten. Es stimmt, es sollten bei Klettersteig.de auch versicherte Steige aufgenommen werden, aber der Vellauer ist nicht mal das. Die Schwierigkeit 1 ist selbst dafür noch zu hoch. Zur Klarstellung der Schwierigkeit sollte der Weg aber dennoch hier verbleiben.
terry schrieb am 25.08.2009
Also das ist jetzt mit Sicherheit kein Klettersteig! Der Weg ist wie schon oben beschrieben nie schmaler als 1m und daher ist eine Sicherung nicht nötig. Außer Menschen mit Höhenangst braucht da keiner die Ketten, geschweige denn ein KS! Ein schöner Panoramaweg, mehr nicht. Wo kommen wir denn hin, wenn wir jedes Steiglein, dass kurz ein Seil oder eine Kette hat, gleich als Klettersteig bezeichnen...
Anmerkung der Redaktion: Wann ein Klettersteig per Definition anfängt, lässt sich nicht genau sagen; irgendwas muss ja auch Schwierigkeit 1 sein ;-) Bei klettersteig.de werden auch versicherte Steige mit aufgenommen, zu denen der Vellauer Felsenweg auf jeden Fall gehört.
↑ nach oben