Druckansicht

Schönecksteig (versicherter Steig)


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Hinteres Schöneck

Zielhöhe
3143m

Talort
Sulden (1866 m)

Höhenmeter
825m

Gehzeit
5:30h

Schwierigkeit
(1.5 - A)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(6 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Als Klettersteigziel ungeeignet, aber toller Aussichtsberg auf die Ortlerberge

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 6 User gemacht:
Stefan Stuttgarter31 Erwin Pradi terry Schuhbändel
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Bergstation Kanzellift (2350 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Düsseldorfer Hütte (2721 m)
Anfahrt
Den bekannten Bergort Sulden erreicht man nach nach 9,6km von der Straße Meran-Stilfser Joch (SS38). Dort ins Ortszentrum und den Beschilderungen zum Kanzellift folgen. Dort Parkplätze.
↑ nach oben

Wegverlauf Schönecksteig (versicherter Steig)

Zustieg
Von der Bergstation Kanzellift erreicht man über einen guten Weg die schon von weitem sichtbare Düsseldorfer Hütte. Zuletzt über einige Kehren steil nach oben (1,5h). Achtung: Der normale Weg 12 ist zur Zeit wegen Steinschlag gesperrt! Die neu ausgeschilderte Route führt nach links und trifft im unteren Zaytal (Valle di Zai) auf den vom Tal kommenden Weg. Variante: Ohne Lift kann man von Sulden über die Wege 15 und 16 in 2,5h ebenfalls zur Hütte aufsteigen (Start auch an der Talstation, an dem Hotel Zebru vorbei).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Ab der Hütte (ausgeschildert) folgt man dem Weg Nr. 24. Nach 45 min. erreicht man ein paar Sicherungen (1,5). Etwas später leitet ein kleines Seilchen noch einmal um einen Felsen (5m, 1,5). Ab hier wird der Steig zunehmend steiniger und grobblockig. Weiter ansteigend über eine Schulter quert man jetzt immer weiter nach links, durchsteigt einige kleine Schluchten (teilw. schmaler Weg und ausgesetzt), bis man wieder leichter zum Grat kurz vor dem schon weit sichtbaren Gipfelkreuz angelangt. Hier überraschende Tiefblicke in das auf der anderen Seite liegende Razoital (Valle di Razoi). Über den teils schmalen Grat (ausgesetzt, aber unschwierig) ist der Gipfel (3143m) schnell erreicht.
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Entweder auf dem gleichen Weg zur Düsseldorfer Hütte (1h) und zur Bergstation (Angaben beziehen sich auf diese Variante), oder über den Weg 24 weiter zum Vorderen Schöneck (Dosso Bello di Fuori; 2908m) und dann in vielen steilen Kehren nach Sulden (2,5h; 1285Hm)
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Schönecksteig (versicherter Steig)

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Eher zu empfehlen in Kombination mit den anderen Touren, oder als kurzer Abendspaziergang von der gemütlichen Düsseldorfer Hütte aus; gute Weginformationen auf der Hütte
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
15.04.2009
Aufrufe
12109
Interne ID
1248

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Sicht von der Anlage Obervinschgau (Montoni) in Richtung Laas.

Bereitgestellt durch: https://www.ras.bz.it

↑ nach oben

Fotos zu Schönecksteig (versicherter Steig)


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Schönecksteig (versicherter Steig)

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben