Druckansicht

Canal del Mejillon

 

Allgemeines

Ziel
Miranda de Sant Jeroni 1237m

Zielhöhe
1237m

Talort
Monistrol de Montserrat (161m)

Höhenmeter
585m

Gehzeit
4:00h

Schwierigkeit
(5.5 - E)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Resumee
Gelegentlich schwerer, in 2 Passagen auch extrem schwerer Steig, ansonsten nur mittlere Schwierigkeiten und im Vergleich zum benachbarten KS Teresina wohl auch nur eine mittlere Attraktivität.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat noch kein User gemacht
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz an der Kirche Santa Cecilia/Refugio Bartomeu Puiggròs (685m). Alternativ auch am Monasterio Montserrat (720m); von dort ca. 1 h zu Fuß (GR 172, Pilgerweg) bis Santa Cecilia.
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Refugio Santa Cecilia alias Refugio Bartomeu Puiggròs am Ausgangspunkt der Tour
Anfahrt
Autobahn E-9 bis Monistrol de Montserrat. Von da den Wegweisern "Montserrat" folgen (BP-1121). 1 km vor dem Kloster an der Einmündung der Straße BP 1103 rechts abbiegen und noch 2 km bis zum Parkplatz an der Kirche Santa Cecilia fahren.
↑ nach oben

Wegverlauf Canal del Mejillon

Zustieg
Am westlichen Ende des Parkplatzes führt ein Weg zum "Canal de Sant Jeroni". Diesem folgt man aufwärts bis zu einem Brunnen (Font de la Teula, 810m), wo der Klettersteig beginnt.
Zustieg Höhenmeter
135m
Zustieg Zeit
0:30h
Anstieg
Von der Font de la Teula (810m) bis zur Gabelung Mejillon/Teresina (unterwegs passiert man die Einmündung des Rückwegs durch den Canal de Sant Jeroni) wechseln sich ungesichertes Bergwandern und kleine Kletterpartien ab. Auch ein enger Kamin muss durchstiegen werden. Maximale Schwierigkeit in diesem Bereich 2,5/B. An der Gabelung nicht den blauen Markierungen zum KS Teresina folgen, sondern den roten Markierungen! Über den weiteren Verlauf existieren bisher nur Informationen aus zweiter Hand, die von 2 extrem schweren Passagen sprechen, wobei der Rest leichter und nicht sonderlich interessant bewertet wird. - siehe Hinweise.
Anstieg Höhenmeter
465m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Der Klettersteig endet unweit des Miranda Sant Jeroni (1237m). Vom Aussichtspunkt folgt man dem Weg zur Kapelle Sant Jeroni (1148m), von wo aus ein in der Literatur beschriebener, einfacher Abstieg durch den Canal de Sant Jeroni auf kürzestem Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt Santa Cecilia führt (1 h).
Abstieg Höhenmeter
585m
Abstieg Zeit
1:00h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Canal del Mejillon

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
Kurzfixierung, ggf. Sicherungsseil
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Infos: http://ferratas.barrancos.org/Mejillon.htm - auf spanisch.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
Nein!
Letzte Änderung
23.07.2015
Aufrufe
4332
Interne ID
1173

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Torre del Collserola, Barcelona

Bereitgestellt durch: https://www.tvcatalunya.com

↑ nach oben

Fotos zu Canal del Mejillon

Es existieren leider noch keine Bilder dieses Steigs.

Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Canal del Mejillon

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Milymeter schrieb am 15.11.2017
Ich glaube, die Beschreibung für den zustieg ist nicht ganz richtig - wenn man den roten Markierungen folgt, kommt man auch oben an aber das ist nur ein steiler Wanderweg (kann man gut als Abstieg auch für teresina verwenden). Das ist der canal de sant jeroni. Der canal del meijllon ist der Kanal parallel dazu, rechts wenn man vor der Wand steht. Also man muss wohl den blauen Markierungen zur teresina folgen und dann am Einstieg zur teresina noch weiter gehen, dann kommt der Einstieg fuer meijllon. Diese Info habe ich auch auf einer anderen Seite gefunden, hatte aber leider keine Zeit ihn selber zu suchen und versuchen.
↑ nach oben