Druckansicht

Via Ferrata Sergi



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel

Zielhöhe
555m

Talort
Alfarrás (25 km nördlich von Lleida)

Höhenmeter
170m

Gehzeit
1:30h

Schwierigkeit
(3.5 - C)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Resumee
Ideales Trainingsgelände für Anfänger in natürlicher Felslandschaft: kein monotones Bügelsteigen: der Blick für Trittmöglichkeiten wird gefördert, vielfältige Bewegungsmuster sind nötig; dazu ein Pendel, eine Rohrbrücke und an der Einmündung der VF Pinyana optional noch eine Nepalbrücke. Meist B/C oder leichter, die letzten 10 Hm sind jedoch C und müssen bewältigt werden. Notfalls 15m Kettenabstieg vor dem Pendel.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: joecool
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Freizeitgelände (400m) mit meist schattigen Parkplätzen unter Kiefern; Trinkwasserbrunnen am Straßenrand.
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
bis zur Área Recreativa de Santa Ana, dort parken.
↑ nach oben

Wegverlauf Via Ferrata Sergi

Zustieg
Mit der Straße im Rücken am linken oberen Ende des Geländes auf dem Grün-Weiß markierten Wanderweg zunächst ca. 400m in Richtung der markanten Felsformation ansteigen, bis ein am Boden montierter Metallpfeil nach rechts zu den Felsen weist:
a) man könnte diesem Zustiegspfad zur VF Roies de Pinyana zum Wandfuß und dann einem Pfad gut 200m nach links folgen, oder aber besser
b) den Metallpfeil ignorieren und dem Hauptweg noch etwa 250m folgen, bis ein deutlicher Pfad nach rechts zu den hier näheren und nicht mehr ganz so hohen Felsen direkt zum schon sichtbaren Einstieg der VF Sergi führt. (siehe Übersichtskarte im Modus Open Topo Map)
Zustieg Höhenmeter
130m
Zustieg Zeit
0:25h
Anstieg
Mehr quer als hoch: entlang des Stahlseils nach rechts ansteigen, später an einer Höhlung vorbei bis zum etwas mühsamen Einstieg in die Pendelbrücke: danach links hinauf und schließlich kurz im Grad C bis zum Ausstieg auf einer Felskuppe, wo auch die VF Pinyana mit einer Nepalbrücke in den Beginn des Rückwegs einmündet.
Anstieg Höhenmeter
35m
Anstieg Zeit
0:50h
Anstieg Länge
300m
Anstieg GPS
Abstieg
Die VF Sergi endet am Ausstieg der VF Roies de Pinyana, die mit einer aufwändigen 3-Seil-Brücke in den gemeinsamen Rückweg für beide Steige einmündet. Ein Abstieg über Pinyana verbietet sich angesichts der zu erwartenden Schwierigkeiten (D bzw. E), aber man kann die Nepalbrücke begehen und den teils versicherten Grat ein Stück weit nach Osten erkunden, um erst dann umzukehren und dem Abstiegspfad entlang des flacher werdenden Felsgrats nach Westen zu folgen. Im Linksbogen über den Zustiegsweg zurückkehren.
Abstieg Höhenmeter
160m
Abstieg Zeit
0:35h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Süd
↑ nach oben

Übersichtskarte Via Ferrata Sergi

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Video

https://youtu.be/wgsd_IsGH1s (Wackeldackelvideo 2:41)
https://youtu.be/T3BaUuMQZsY (Producciones Javier 4:36)

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
Rastschlinge für das Pendel
Fluchtmöglichkeiten
Vor dem Pendel an einer Kette und über Trittbügel ca. 15m absteigen
Markierungen
Grün-Weiß im Zustieg
Sicherungen
sehr gut
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Außerhalb der Saison bzw. je nach Frequentierung kann die Ferrata Sergi auch gut als Abstieg für die VF Roies de Pinyana genutzt werden. Ein Ausweichen für Entgegenkommende ist dann zwar nicht überall, doch öfter mal möglich.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
joecoole Beschreibung
Anfängereignung
ja: ab 12 Jahre in kompetenter Begleitung
Letzte Änderung
09.05.2023
Aufrufe
578
Interne ID
2583

↑ nach oben

Fotos zu Via Ferrata Sergi

Übersicht: VF Sergi (li) und VF Roies (Mitte)
von joecool
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Via Ferrata Sergi

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben