Druckansicht

Friedrichskopfsteig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Friedrichskopf

Zielhöhe
3164m

Talort
Döllach

Höhenmeter
1850m

Gehzeit
8:15h

Schwierigkeit
(2.5 - B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(1 Bewertung)

Eröffnung
-

Resumee
Spannende Bergtour, leider nur teilweise gesichert

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: Joerg
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Ranach (1353 m)
Ausgangspunkt GPS
- / -
Hütten
-
Anfahrt
Auf der Strecke Lienz - Heiligenblut bis Döllach und weiter nach Ranach
↑ nach oben

Wegverlauf Friedrichskopfsteig

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
-
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
50m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
-
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
nur teilweise gesichert, mehrere Stellen II+
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
22.04.2014
Aufrufe
4902
Interne ID
413

↑ nach oben

Fotos zu Friedrichskopfsteig


von Joerg
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Friedrichskopfsteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Joerg schrieb am 29.06.2019
Großartige und eindrucksvolle Bergtour auf einen herrlich einsamen und selten besuchten Gipfel.
Dem Wanderer erwartet ein ausdauernder und fordernder Aufstieg, gilt es doch von Ranach ca. 1800 Hm im Auf- und Abstieg zu bewältigen. Die bis dahin sehr gute Wegmarkierung zum Haupt des „Friedrich“ endet im Kar knapp unterhalb der Relischscharte (2790m) mit dem an einem Felsblock aufgemalten Wort „ENDE“, bis dahin gängiges Wandergelände. Ab Relischscharte leichte, teils mit Textilseilen versicherte und ausgesetzte Gratkletterei (I-II) rechts des Grates. Die letzten ca. 150 Hm unangenehm steiles und abschüssiges Gehgelände (unversichert!) zum imposanten Gipfel. Absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich. Unsere Gehzeiten gemütlich: Aufstieg von Ranach zum Gipfel 5:10 h, ca. eine Stunde Gipfelrast, Abstieg retour nach Ranach 4:45 h.
↑ nach oben