Druckansicht

Breche Arnaud auf den Chamechaude



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Chamechaude

Zielhöhe
2082m

Talort
Grenoble

Höhenmeter
758m

Gehzeit
5:00h

Schwierigkeit
(4 - C/D)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(2 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Alpiner Kletterseig durch eine eindrückliche Schlucht - die Brèche Arnaud - auf einen vielbegangenen Hausberg der Grenobler.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 2 User gemacht:
BLR kletterkiki
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Col de Porte (1326 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Cabanne de Bachasson (1640 m)
Anfahrt
Von Grenoble nordwärts auf der D512 mitten in die Chartreuse hinein. Am Col de Porte (1325 m) das Auto abstellen.
↑ nach oben

Wegverlauf Breche Arnaud auf den Chamechaude

Zustieg
Ostwärts auf markiertem Weg bis zur Cabanne de Bachasson (1635 m) aufsteigen. Nun unter dem gewaltigen Felsaufbau des Chamechaude nach rechts queren und den Bergstock südlich umgehen (via Pré Boiteux, 1640 m). Beim Habert de Chamechaude (1580 m) in direkter Linie auf unmarkierter Spur zur deutlich sichtbaren Brèche Arnaud hochsteigen (siehe Foto).
Zustieg Höhenmeter
608m
Zustieg Zeit
2:15h
Anstieg
Die Brèche Arnaud ist durchgehend mit Stahlseilen gesichert. In der Mitte befindet sich eine Felsstufe (C). Der Ausstieg ist noch schwieriger (C/D). Nun geht es auf dem Gipfelgrat nordwärts recht leicht zum Gipfel. Der Gipfelaufbau wartet nochmals mit zwei Felsstufen auf, eine davon mit Stahlseilen gesichert (B/C).
Anstieg Höhenmeter
150m
Anstieg Zeit
1:00h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
Abstieg
Über die beiden Felsstufen zurück und dann über felsiges Gelände auf dem Normalweg zurück zur Cabane de Bachasson und dann auf dem bekannten Weg zurück zum Col de Porte.
Abstieg Höhenmeter
758m
Abstieg Zeit
1:45h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Ost
↑ nach oben

Übersichtskarte Breche Arnaud auf den Chamechaude

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
Keine
Markierungen
Auf den Wanderwegen perfekte Markierungen. Im Aufstieg zur Brèche Arnaud fehlen die Markierungen.
Sicherungen
Gute Sicherungen nach Art der Ostalpen.
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Im Jahr 2016 war der Steig nach einem durchschnittlichen Winter am 16. Mai bereits begehbar.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
Nein
Letzte Änderung
17.05.2016
Aufrufe
7020
Interne ID
968

↑ nach oben

Fotos zu Breche Arnaud auf den Chamechaude

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Breche Arnaud auf den Chamechaude

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben