Druckansicht

Torrent dels Abadals



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Pas de la Guineau

Zielhöhe
290m

Talort
Castellbell i el Vilar

Höhenmeter
150m

Gehzeit
2:00h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

Eröffnung
2015

Resumee
Spannende Wanderung im felsigen Bachbett mit mehreren Holzleitern und einigen kurzen Kletterpassagen an Stiften, Ketten und Knotenstrick

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: joecool
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz (155m) an der alten Brücke von Castellbell i el Vilar
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
-
↑ nach oben

Wegverlauf Torrent dels Abadals

Zustieg
Über die "Alte Brücke", dann links unterhalb eines Bahnsteigs bis zu einem Viehzuchtbetrieb: Holzschild "Torrente". Hier kurz rechts vom Zaun durchs Schilfrohr und - für 2 Min. stockfinster (Stirnlampe!) - durch eine 4m große Blechröhre (mit großen Löchern im Boden!), durch die der Sturzbach nach Regengüssen Bahnlinie und Schnellstraße unterquert. Dann stets im oder am Bachbett dem Torrente aufwärts folgen.
Zustieg Höhenmeter
10m
Zustieg Zeit
0:15h
Anstieg
Stets im felsigen Bachbett aufwärts; bei Tümpeln mit Restwasser einen seitlichen Alternativpfad wählen
Anstieg Höhenmeter
150m
Anstieg Zeit
1:00h
Anstieg Länge
1m
Anstieg GPS
Abstieg
Der Beschilderung nach rechts und abwärts folgen; der GPS-Track folgt einer Abstiegsvariante, die den Zustieg zur Via Ferrata Cinglera del Resistent passiert.
Abstieg Höhenmeter
150m
Abstieg Zeit
0:30h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
schattiger Schluchtsteig
↑ nach oben

Übersichtskarte Torrent dels Abadals

GPS-Track/Höhenprofil Torrent dels Abadals

Video

https://youtu.be/0Vo-JQSEGb0

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
Lampe (Handy oder Stirnlampe) für die stockfinstere Tunnelröhre mit ansonsten akuter Sturzgefahr! Kleinere Kinder mit Gurt kann man an einzelnen Stufen mit ca. 4m Seil mit der Hand von oben stabilisieren oder halten.
Fluchtmöglichkeiten
meistens
Markierungen
1 Holzschild, Wegweiser
Sicherungen
1 Bügel, Knotenstrick und etliche Stahlstifte
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Sturzgefahr im stockdunklen Tunnel (Stirnlampe!); im Bachbett keine erhöhte Steinschlaggefahr. Ein Klettersteigset wäre nur ganz am Schluss auf 4 waagerechten Metern einsetzbar und sinnvoll.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
joecoole Beschreibung mit GPS-Track im März 2024;
Anfängereignung
ja
Letzte Änderung
16.05.2024
Aufrufe
3535
Interne ID
2249

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Torre del Collserola, Barcelona

Bereitgestellt durch: https://www.tvcatalunya.com

↑ nach oben

Fotos zu Torrent dels Abadals


von joecool
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Torrent dels Abadals

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

joecool schrieb am 19.04.2024
Begehung am 30.3.2024: Abenteuerwanderung mit Kraxelstellen für sportliche Familien mit Kindern ab ca. 7 Jahren - siehe Fotos. Die Tunnelröhre war finster, der Boden teils mit Stolperfallen auf Knochenbrecherniveau, doch wir hatten wohlweislich Stirnlampen mitgenommen und eingesetzt. Der Bachbett-Steig war trocken und an einem Samstag mit schönem Wetter auch gut besucht. Für erfahrene Klettersteigler sicher etwas zu harmlos, aber den zahlreichen Familien hat es sichtlich Spaß gemacht!
↑ nach oben