Druckansicht

Via Ferrata Cascade de la Pisse - Le Voile de la Mariee


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Refuge des Clots

Zielhöhe
1540m

Talort
Le Bourg d\'Oisans

Höhenmeter
460m

Gehzeit
3:30h

Schwierigkeit
(4.5 - D)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Resumee
Sehr schöner, eindrücklicher und ausgesetzter Sportklettersteig in toller Landschaft. An der Parois du Pisse gibt es auch verschiedene Mehrseillängen-Kletterrouten im Schwierigkeitsgrad 5-7+.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 2 User gemacht:
Sepp Kletterzwergin
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz an der D 1091 (1083 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Refuge les Clots 1540 m (am GR 54 - N 45°02\'37.04\" E 06°10\'58.31\") geöffnet: Mitte Juni bis Mitte September.
Anfahrt
Von Le Bourg d\'Oisans Richtung La Grave (D1091) befindet sich ca. 2,5 km nach der Talsperre Barrage du Chambon der Parkplatz linker Hand. Achtung: Diese Strecke ist in der Region Lac du Chambon seit April 2015 aus Sicherheitsgründen gesperrt. Neueröffnung voraussichtlich Mitte 2017. Es soll eine provisorische Umfahrungsstraße (bis 3,5 t) gebaut worden sein.
↑ nach oben

Wegverlauf Via Ferrata Cascade de la Pisse - Le Voile de la Mariee

Zustieg
Auf bequemem Weg zum Einstieg (markiert).
Zustieg Höhenmeter
160m
Zustieg Zeit
0:20h
Anstieg
Die Route führt östlich des Wasserfalles Cascade de la Pisse (gem. Anstiegsfoto) in steilem, teilweise sehr ausgesetztem, gutem Fels bis zum Ausstieg.
Anstieg Höhenmeter
300m
Anstieg Zeit
2:00h
Anstieg Länge
500m
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Vom Ausstieg in zirka 10 Min. westlich zur Refuge des Clots und über den Wanderweg GR 54 Richtung Mizoën zurück zur Straße. Variante: ca. 10 Min. nach der Hütte gibt es einen gesicherten, mit roten Punkten markierten, steilen Abstiegssteig (Achtung auf Steinschlag).
Abstieg Höhenmeter
460m
Abstieg Zeit
1:00h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Süd
↑ nach oben

Übersichtskarte Via Ferrata Cascade de la Pisse - Le Voile de la Mariee

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
gut
Sicherungen
Sehr gut abgesichert. Durchgehendes Stahlseil und viele Trittbügel.
Gesteinsart
Gneis
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Beschreibung von Sepp Inwyler
Anfängereignung
Nein
Empfehlungen
Schöne Campingplätze in Le Bourg d'Oisans (z.B. Camping Le Château de Rochetaillée N 45°06'57" E 06°00'19")
Letzte Änderung
08.12.2016
Aufrufe
2509
Interne ID
2292

↑ nach oben

Fotos zu Via Ferrata Cascade de la Pisse - Le Voile de la Mariee


von Sepp
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Via Ferrata Cascade de la Pisse - Le Voile de la Mariee

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Kletterzwergin schrieb am 31.05.2019
Begehung am 12.05.2019 (und schon zum 2. Mal). Alle Sicherungen sind in perfektem Zustand. Dieser Klettersteig zählt zu meinen Lieblingssteigen. In wunderschöner Landschaft zieht die Route fordernd nach oben, immer am beeindruckenden Wasserfall entlang. Oben angekommen wird man noch viele Male über die Landschaft staunen, denn auch der Rückweg ist wunderschön gelegen. Wir sind über die recht lange Abstiegs-Ferrata runter, wenn diese endet geht es weiterhin steil nach unten. Für den Abstieg haben wir 1 1/2h gebraucht.
↑ nach oben