Druckansicht

Naturfreundesteig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Traunstein

Zielhöhe
1691m

Talort
Gmunden (440 m) am Traunsee

Höhenmeter
1300m

Gehzeit
5:00h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(7 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Geniales Bergerlebnis, eine meiner Lieblingstouren.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 7 User gemacht:
Jörg tom77 Hochferrat cschnell kboomdani Markus15 Srajachjung
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz am Ostufer (450 m), südlich von Gmunden
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Naturfreundehaus (1580 m)
Anfahrt
Von Salzburg Richtung Linz bis zum Traunsee nach Gmunden, dann am Ostufer des Sees bis zum Parkplatz (ca. 6 km südlich von Gmunden)
↑ nach oben

Wegverlauf Naturfreundesteig

Zustieg
Vom Ausgangspunkt wandern wir in 30 min. zum Einstieg.
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Schon vom Einstieg weg wird die Philosophie der Tour klar: Genuss steht im Vordergrund. Der Verlauf ist interessant, aber nirgends schwer. So kann man sich ganz auf den Weg und die mit jedem Schritt schöner werdende Aussicht konzentrieren. Tiefblicke auf den See konkurrieren mit Fernblicken auf den schneebedeckten Dachstein (2995 m) - einfach toll. Auch nach über 100 Klettersteigen gehört dieses Panorama zum besten, was ich je gesehen habe. Nach 3 h sind wir an der Traunsteinhütte und dürfen erleben, wie ein anderer Besucher mit seinem neuen Handy angeben will (Okt 95). Der weitere Weg zum Gipfel ist ein Fußweg (30 min.) Die Aussicht ist genial ...
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Schweren Herzens trennen wir uns vom Gipfel und steigen über den "Hernlersteig" ab, der zu unrecht in einem Teil der Literatur verrufen ist. Tatsächlich bietet er immer wieder packende Tiefblicke auf den See, auch wenn die Rundsicht fehlt. Nach 2 h stehen wir wieder am Parkplatz.
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Naturfreundesteig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Beide Steige wurden 2001 renoviert, der Naturfreundesteig sogar im unteren Bereich teilweise verlegt.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Fotos 1,3-4: Robert Riesinger
Fotos 5,6: Gerald Gindlhuber
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
23.09.2014
Aufrufe
12719
Interne ID
260

↑ nach oben

Fotos zu Naturfreundesteig


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Naturfreundesteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Marco schrieb am 17.04.2008
Bin den Steig am 13.04.2008 zum 2. Mal gegangen. Sehr schön, tolle Aussicht. Bewertung höchstens B, aber für Kinder unbedingt Klettersteigset, da manchmal sonst heikle Stellen. Schwierigste Stelle gleich zu Beginn. Bei mir war der Weg zum Einstieg wegen Lastwagenverkehr offiziell gesperrt, konnte aber (heimlich) benutzt werden.
↑ nach oben