Druckansicht

Via Ferrata Puig Arnau Canalda



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Barranco de l'Urdell

Zielhöhe
1360m

Talort
Canalda

Höhenmeter
120m

Gehzeit
1:15h

Schwierigkeit
(4 - C/D)

Team-Bewertung

Eröffnung
2007

Resumee
Zusammengeschusterter, für Kunden viel zu schwerer Bügelaufstieg, um dann wieder neben einem Wasserfall abzuseilen. Am Wandfuß immerhin schönes Felsszenario mit großen Überhängen und Höhlen. Und lt. Lageplan "Cultius de tòfona negra" (Kulturen schwarzer Trüffel).

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 2 User gemacht:
bergfex666 joecool
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
An der Holzhütte des Touroperators ACTIVAPRO haben 3 Autos Platz.
Alternativer Startpunkt: Parken am Straßenrand nahe der Quelle
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
-
↑ nach oben

Wegverlauf Via Ferrata Puig Arnau Canalda

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
Vom Ausgangspunkt folgt man dem Wanderweg GR1 bergab : gut mit Rot/Weiß markiert!
Zustieg Höhenmeter
0m
Zustieg Zeit
0:25h
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
70m
Anstieg Zeit
0:25h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
Abstieg
Rückkehr auf Pfadspuren (Steinmännchen) aufwärts zu einem Waldweg, dort links ansteigend und dann rechts zur Quelle San Joan auf der Zufahrtsstraße.
Alternativer Start- und Zielpunkt: Parken am Straßenrand nahe der Quelle.
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
0:15h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Südwest
↑ nach oben

Übersichtskarte Via Ferrata Puig Arnau Canalda

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
-
Erfahrung (1-6)
-
Kondition (1-6)
-
Mut (1-6)
-
Technik (1-6)
-
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
GR1 (= Zustieg) sehr gut Rot-Weiß markiert
Sicherungen
miserabel: Trittbügel Marke Eigenbau mit Riesenabständen, (immerhin kein Bügel lose), dünne Seilchen lose durch Bohrhakenlaschen gefädelt, abschüssiger Ausstieg mit losem Geröll übersät
Gesteinsart
Konglomera
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Es lohnt sich, einen großen Bogen um diesen Konglomerat-Steig zu machen und sich die schöne Felslandschaft nur vom imposanten Wandfuß anzusehen!
Hintergrund
-
Urheberhinweise
joecooler Verriss
Anfängereignung
Nein!
Letzte Änderung
16.05.2023
Aufrufe
3386
Interne ID
2149

↑ nach oben

Fotos zu Via Ferrata Puig Arnau Canalda

Via ferrada
von joecool
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Via Ferrata Puig Arnau Canalda

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

joecool schrieb am 11.04.2023
Manchmal ist das, was man mühsam recherchiert und schließlich findet, kein Goldschatz, sondern einfach nur Schrott.
↑ nach oben