Druckansicht

Via Ferrata La Mulatica



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Fuente del Señor

Zielhöhe
1121m

Talort
Andilla (894m)

Höhenmeter
125m

Gehzeit
1:30h

Schwierigkeit
(4.5 - D)

Team-Bewertung

Eröffnung
2014

Resumee
Sehr schöner D-Steig in kompaktem Sandstein: leicht zu finden, auch der Abstieg ist gut ausgeschildert- bis ins unwegsame Bachbett...Leider etwas abgelegen und im Oktober wegen der Höhenlage doch schon recht frisch.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: joecool
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz 950m
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
bis Andilla, dann beschildert: ca. 30 Min Fahrt auf Erdstraße bis zum Picknickplatz gleich nach Fuente del Señor
↑ nach oben

Wegverlauf Via Ferrata La Mulatica

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
beschildert in wenigen Minuten zum Anseilplatz
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
0:05h
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
150m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
Abstieg
beschildert durch lichten Wald (Buschbrand) bergab bis ins Bachbett, wo der Pfad scheinbar endet. Anstatt nach links im Bachbett zum Anseilplatz zu stolpern, besser das Bächlein queren und im Linksbogen auf einem Pfad zurück zum Zustiegsweg und weiter zum Parkplatz.
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
0:20h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Nord
↑ nach oben

Übersichtskarte Via Ferrata La Mulatica

GPS-Track/Höhenprofil Via Ferrata La Mulatica

Video

https://youtu.be/iDWdVQWbRoc

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
nein
Markierungen
sehr gut beschildert. Viele Pfeile und Steinmännchen
Sicherungen
Seil mit Schlaufen, Seilbrücke aus Edelstahl und Holz,
Gesteinsart
Sandstein
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
https://www.rocjumper.com/via-ferrata/mulatica-andilla/
Hintergrund
-
Urheberhinweise
joecoole Bearbeitung
Anfängereignung
Nein!
Letzte Änderung
04.11.2023
Aufrufe
3531
Interne ID
2223

↑ nach oben

Fotos zu Via Ferrata La Mulatica

Wegweiser am Ortseingang von Andilla
von joecool
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Via Ferrata La Mulatica

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

joecool schrieb am 12.11.2023
Begehung am 19.10.2023
Von Valencia aus ist das schon ein kleines Abenteuer: zunächst durch Bewässerungslandbau mit Orangen und Kaki, später dann unzählige Kurven - immerhin auf Asphalt - bis Andilla und schließlich noch ne knappe halbe Stunde Erdstraße unterschiedlicher Beschaffenheit, je nachdem, ob die Piste nach den letzten Regenfällen neu geschoben wurde oder nicht. Ein Picknickplatz, ein kurzer Zustieg und überraschend attraktive Felsen, die sich auch noch vom Einerlei der Kalksteinmassive deutlich unterscheiden, sodass man sich im Elbsandstein wähnt. Schön und empfehlenswert!
↑ nach oben