Druckansicht

Via ferrata de Roqueprins


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel

Zielhöhe
890m

Talort
La Canourgue

Höhenmeter
90m

Gehzeit
3:00h

Schwierigkeit
(4 - C/D)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 3 User gemacht:
GerardZ DVABernd askul
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
-
Ausgangspunkt GPS
- / -
Hütten
-
Anfahrt
-
↑ nach oben

Wegverlauf Via ferrata de Roqueprins

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
-
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
-
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
-
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
-
Erfahrung (1-6)
-
Kondition (1-6)
-
Mut (1-6)
-
Technik (1-6)
-
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
13.07.2013
Aufrufe
2991
Interne ID
1968

↑ nach oben

Fotos zu Via ferrata de Roqueprins

Übersichtstafel
von DVABernd
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Via ferrata de Roqueprins

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

askul schrieb am 31.08.2017
Die Bewertung C/D finde ich ein bisschen hoch gegriffen. Vielleicht wegen der Psyche im Stahlnetz, das mit dem Rücken zur Wand durchstiegen wird? Oder ggf. für das Ende der Tyrolienne, weil man da wg. einer fehlenden Plattform schon ein wenig balancieren muss, um die Seilrolle (kugelgelagert) wieder abzunehmen...
DVABernd schrieb am 11.02.2016
Die Via Ferrata de Roqueprins bietet eine wundervolle Aussicht über das Tal des Lot und La Canougue.
Sie ist vor allem für Lauffaule geeignet, da man vom Parkplatz beim Funkmast nur wenige Meter zum Einstieg gehen muss und am Ende dort auch wieder heraus kommt. Es ist also weit weniger ein Kletterstieg, als vielmehr ein Abenteuerparcours.
Aber nett!
↑ nach oben