Druckansicht

Kemitzensteinsteig


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Kemitzenstein

Zielhöhe
590m

Talort
Kümmersreuth (540 m)

Höhenmeter
50m

Gehzeit
0:15h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(20 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Sehr kurz, trotzdem recht interessanter Steig, ideal für Anfänger. Längere Anfahrstrecken dürften sich allerdings nicht rentieren.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz am Kemitzenstein (ca. 560 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
Von Bamberg auf der A70 bis zur Ausfahrt "Scheßlitz". Dort nordöstlich Richtung Wattendorf. Kurz vor dem Ort an einer Kläranlage links Richtung Bad Staffelstein und nach Kümmersreuth. An der letzten Abzweigung vor dem Ortsende rechts (Hinweis Klettersteig / Kemitzenstein) und auf einspuriger Straße zu einem Parkplatz im Wald direkt unterhalb des Kemitzensteins.
↑ nach oben

Wegverlauf Kemitzensteinsteig

Zustieg
Vom Parkplatz leicht bergauf bis zur Felswand. Hier links an der Wand entlang bis zum Einstieg hinter einer Felsnase (5 min.)
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Der Klettersteig führt zunächst nach links oben, ehe er weiter nach links quert. Dann um ein Eck herum und über einen Holzsteg. Nun am Drahtseil steil nach oben bis kurz unter dem Ausstieg die "Schlüsselstelle" ein steiler Aufschwung erreicht wird, der mittlere Schwierigkeit aufweist, ehe das viel zu schnelle Ende kommt (5 min.)
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Entweder über den Steig oder den Wegspuren (von oben gesehen rechts) des Steiges nach unten folgen und zurück zum Ausgangspunkt (5 min.)
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Kemitzensteinsteig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Die Schutzhütte am rechten Ende der Felswand ist nicht bewirtschaftet.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
GPS-Daten: Hermann
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
27.08.2008
Aufrufe
28958
Interne ID
1094

↑ nach oben

Fotos zu Kemitzensteinsteig


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Kemitzensteinsteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Der Wald-Pirat schrieb am 06.09.2017
Im März 2017 gemacht. Der Fels war feucht von Regen. Mit Sicherung war es aber möglich, durchzuklettern. War genau ein zu passendes Schwierigkeitsniveau.
elcamino schrieb am 14.11.2016
am 13.11.2016 begangen
Ein Mini-Übungssteig, schön angelegt auf dem Klettergelände. Wenn man in der Nähe ist oder mal auf der A73 vorbei fährt sollte man ihn einfach mal testen.
Wenn man sich beeilt dauert das Vergnügen nicht länger wie 3 min :D, aber man kann ihn ja auch 10x machen :P

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=lXjpA5V45Vw
beyelec schrieb am 20.03.2016
Wir waren Ersttäter. Dafür war der Steig ein Traum. Im Nachhinein eine einfache Sache. Die Anfahrt aus Fürth hatvsich gelohnt. Wir haben ihn paar mal gemacht.
Maulwurf schrieb am 06.02.2011
Nett, aber mal ganz ehrlich: wer braucht sowas? Für Kletterer, die im Winter gegen Entzugserscheinungen mal echten Fels anfassen wollen, in Ordnung, aber 150 Meter Stahlseil (in der Länge) auf 10 Meter Höhe, sowas als \"Klettersteig\" zu verkaufen, sehe ich als gewagt.
Ich muss aber auch zugeben, dass ich oben breit gegrinst habe und mich wohl gefühlt habe ... ;o)
Hack Thomas schrieb am 07.08.2008
der steig ist sehr schön nur etwas zu kurz, man kann aber an der stelle auch ruhig die ganze Familie mitnehmen(Kinderspielplatz, Grillplatz)
Yvonne schrieb am 29.07.2005
Das war mein erster Klettersteig und trotz meiner Höhenangst hat es mir sehr viel Freude bereitet. Klettersteige haben meine Neugier und meinen Ehrgeiz geweckt, deshalb freue ich mich schon auf die nächsten anstehenden Touren, die mich erwarten!
↑ nach oben