Druckansicht

Himmelsstigen zur Trolltunga


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Trolltunga

Zielhöhe
1200m

Talort
Tyssedal

Höhenmeter
800m

Gehzeit
8:00h

Schwierigkeit
(3.5 - C)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Resumee
Es seht eindeutig das Landschaftserlebnis, nicht der Klettersteig selber, im Vordergrund. Der Steig bietet aber eine interesante Möglichkeit, die Tour zur beeindruckenden Trolltunga sehr abwechslungsreich zu gestalten und auf den gleichen Hin- und Rückweg verzichten zu können. Auch kann vor allem bei frühem Start dem teilweise großen Andrang, auf der Tour zur Trolltunga, größtenteils aus dem Weg gegangen werden.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: jorit
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Skjeggedal (400 m) - kostenplichtiger Parkplatz an der nicht mehr in Betrieb stehenden Mägeli Bahn. Dort gibt es einen Infopunkt eines Outdoorveranstalters, der auch Führungen für den Klettersteig anbietet.
Ausgangspunkt GPS
- / -
Hütten
keine
Anfahrt
Von Tyssedal (6 km nördlich von Odda) der Beschilderung nach Skjeggedal folgen (5 km).
↑ nach oben

Wegverlauf Himmelsstigen zur Trolltunga

Zustieg
Vom Parkplatz entlang des Fahrwegs am Nordufer des Ringedalsvatnet ca. 8 km bis zu dessen Ende an einer Brücke über den Fluss Tysso. Nach der Brücke zweigt nach 100 m vom am Seeufer weiterführenden Fußweg ein schmaler unbezeichneter Bergpfad nach links ab. Am Beginn sind dort einige Steigklammern angebracht, um einen einfachen kleinen Felsaufschwung zu erleichtern. Dann führt der steile Pfad in teilweise erdig-moosigem Gelände aufwärts. Rutschige Abschnitte sind teilweise mit Nylonseilen versichert. Am Beginn einer Seilrutsche, die nur von geführten Gruppen benutzt werden darf, quert der Pfad von rechts in das größtenteils ausgetrocknete Flussbett des Tysso. Nun anfangs im Flussbett und später links davon im Blockgelände weiter aufwärts. Ab hier sind keine Wegspuren mehr erkenntlich. Der Wegverlauf ist aber durch Steinmännchen markiert.
Zustieg Höhenmeter
550m
Zustieg Zeit
2:45h
Anstieg
Beginn des für nicht geführte Benutzer gebührenpflichtigen Klettersteigs an einer Informationstafel. Zuerst in steilem Schrofengelände aufwärts. Hier sind zur Sicherung Nylonfixseile angebracht. Der eigentliche, mit zwei 8 mm Stahlseilen versicherte Klettersteig startet dann am ersten felsigen Steilaufschwung. Der Steig führt nun abwechselnd mittels an den senkrechten Aufschwüngen angebrachten Trittklammern (3,5) und dazwischen kurzen Absätzen (1,5) mit toller Aussicht zum See Ringedalsvaten nach oben zum Ausstieg.
Anstieg Höhenmeter
200m
Anstieg Zeit
1:15h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Vom Ausstieg zuerst noch eine halbe Stunde dem bezeichneten Wanderweg nach Südosten zum Höhepunkt der Tour, der Trolltunga. Dies ist ein über dem See Ringedalsvaten vorstehender Felsvorsprung, der einer riesigen Zunge ähnlich sieht. Der Rückweg führt nun auf dem bezeichneten Weg zurück zum Ausstieg des Klettersteigs (0:30 h) und von dort weiter (3:00 h) in westlicher Richtung in landschaftlich herrlichem Gelände zurück zum Ausgangspunkt. Der Weg ist gut ausgeschildert und führt in stetigem Auf und Ab an kleinen Seen vorbei. Unterwegs bieten sich herrliche Ausblicke nach Südwesten zum Folgefonngletscher und immer wieder Tiefblicke zum See Ringedalsvaten. Die letzten 3 km geht es dann steil bergab zum Parkplatz.
Abstieg Höhenmeter
1050m
Abstieg Zeit
4:30h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Südwest
↑ nach oben

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
keine
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
Weg zum Einstieg ist nicht markiert, Rückweg vollständig beschildert
Sicherungen
Trittbügel, Seilsicherung nicht in gewohntem Standard
Gesteinsart
Granit
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Rückweg ca. 11 km - Rutschiger Zusteig bei Nässe Odda-Tourist-Info: www.vistiodda.com
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Daten vom 09.08.2014
Anfängereignung
Lange Tour mit schwieriger Orientierung und vielen nicht gut gesicherten steilen, rutschigen Passagen beim Zustieg.
Letzte Änderung
02.09.2014
Aufrufe
9468
Interne ID
1955

↑ nach oben

Fotos zu Himmelsstigen zur Trolltunga

Am Klettersteig
von jorit
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Himmelsstigen zur Trolltunga

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Noch keine Kommentare
↑ nach oben