Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Klettersteig-EM 2016

Klettersteig-EM 2016 26 Jun 2016 19:24 #16

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
26.06.2016:

FRA – SWE                         5 : 1

Die Franzosen sind ja nicht schlecht, aber irgendwie fehlt ihnen das Zeug zum Favoriten. Mit einem guten Hundert an spektakulären, athletischen Sportklettersteigen haben sie gute Voraussetzungen. Aber in der regulären Spielzeit können sie sich erstaunlicherweise nicht durchsetzen. Erst im Elfmeterschießen weisen sie die Schweden locker in die Schranken. Auf kurze Distanz sind die Franzosen stark. Die Schweden stehen dabei, schauen verwirrt zu und überlegen sich im Hinblick auf die nächste Europameisterschaft, jede neue IKEA-Filiale mit einem Indoor-Klettersteig auszustatten.

GER – RUS                          6 : 1

Man kann sich nur wundern, wie die Russen den Sprung ins Achtelfinale geschafft haben. Zwei Klettersteige, die gar keine Russen sein wollen, stehen einer riesigen Deutschen Vielfalt aus den Alpen, dem Elbsandstein, dem Pfälzer Wald und dem Frankenjura gegenüber. Die Russen geben sich schnell geschlagen, jedoch nicht ohne die Ankündigung, bis in vier Jahren den gesamten Ural verbügeln zu wollen, um Europameister zu werden.

AUT – BEL                           6 : 2

Die neue Geheimwaffe der Österreicher heißt Schlegeis 131. Nun sollte es den Österreichern ja wirklich nicht an Bergen und Felswänden mangeln, aber nach den Deutschen wollen nun auch die Österreicher einen Beton-Klettersteig. Und zwar den größten! Dazu nageln sie geschätzte 1.500 Stahlbügel in eine Staumauer im Zillertal. Die Belgier begegnen dem mit Unverständnis und klinken sich bald aus dem Spiel aus. Für einen Betonsteig fahren die Belgier nämlich nach Holland.

Panini-F2.jpg
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-EM 2016 27 Jun 2016 21:32 #17

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
27.06.2016:

ITA – CZE                 6 : 2

Forza Italia! Europaweit sind die Fans auf den Klettersteigen als Fan-Corsos unterwegs. Im typischen Stil der bummelnden Italienischen Großfamilie am Paternkofel-Klettersteig blockieren sie alle Tschechischen Klettersteige dermaßen, dass sich die Tschechen kaum aus dem eigenen Sechzehner bewegen können. Die Italiener finden immer wieder Wege durch die Tschechische Wand. Dass die Tschechen hingegen zwei Treffer erzielen, liegt an der simplen Tatsache, dass Tschechische Klettersteige sportlicher sind als jede Italienische Großfamilie. 

ENG – HUN              2 : 1

Man hat es als Engländer nicht leicht in diesen Tagen. Nachdem die Partie zur Halbzeit unentschieden steht, fragen sich die Briten, ob es sich hier noch lohnt weiterzumachen. Aber ein Brexit bei der Klettersteig-EM will ja nun wirklich keiner. Die Ungarn machen es den Engländern in der Folge nicht schwer und lassen die Bälle über die Linie kullern. Ist ja auch kein Wunder, wenn die Via Ferrata Cseszneki den Sturm, das Mittelfeld, die Abwehr und den Keeper alleine und gleichzeitig übernehmen muss. Es ist das mit Abstand enttäuschendste Achtelfinale dieser EM.

Panini-I4.jpg
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-EM 2016 01 Jul 2016 20:13 #18

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
30.06.2016:

Erstes Viertelfinale: SUI – ESP                            5 : 4

Mit der Schweiz und Spanien stehen sich zwei echte Klettersteig-Nationen gegenüber. Der katalanische Sturm versucht die Walliser Verteidigung zu durchbrechen, doch die Klettersteige an den Dreitausendern sind eine harte Nuss. Im Gegenzug kontert die Schweiz mit den vielen Steigen an Helvetischen Decken, dringt aber nicht durch die Andalusische Mauer. Das Spiel endet mit einem fantastischen Penalty-Schießen, bei dem sich die Schweizer mit ihrem Sicherheitsbewusstsein knapp durchsetzen. Die Klettersteige in Spanien enden halt doch zu oft an einer Abseilstelle, wo man nur mit einem eigenen Seil weiterkommt.

Panini-C3.jpg
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-EM 2016 01 Jul 2016 20:14 #19

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
01.07.2016:

Zweites Viertelfinale: SLK – AUT                           2 : 7

Auch in diesem Spiel treffen die Österreicher auf einen Gegner, der ihnen punkto Klettersteige nicht gewachsen ist. Jedes Bundesland (Wien und Burgenland mal ausgenommen) kann eine Mannschaft zusammenstellen, welche die Slowaken nach Belieben dominiert. Und so bleiben die großen Namen bei den Österreichern auch heute auf der Bank. Das gibt einigen weniger bekannten Steigen die Gelegenheit, zu Hochform aufzulaufen. Auch wenn die Slowaken das Spiel deutlich verlieren, zeigen sie sich heute von ihrer besten Seite und zeigen nochmals alles her, was sie in der Tatra, im Slowakischen Paradies und in der Mala Fatra zu bieten haben.

panini-A3a.jpg
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-EM 2016 02 Jul 2016 20:51 #20

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
02.07.2016:

Das dritte Viertelfinale: GER – ITA                           4 : 6

Deutschland und Italien! Diese Begegnung hat immer und überall Final-Charakter. Und so ist es auch bei Klettersteigen. Wenn der Berchtesgadener Hochthron, der Mindelheimer Klettersteig und die Alpspitze auftreten, ist das ganz großes Kino! Aber auch die Italiener zeigen ihre Kunst: Ortler, Pößnecker Klettersteig, Sextener Rotwand, Marmolada, Gamma I und II. Der Schlagabtausch reißt die Zuschauer öfters von den Sitzen. Aber wie so oft setzen sich am Schluss die Italiener durch und zerstören das Sommermärchen der Teutonen. Das ist schade. Man hätte die Deutschen gerne länger im Turnier gehabt.

Panini-I5.jpg
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Renato

Klettersteig-EM 2016 03 Jul 2016 18:22 #21

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
03.07.2016:

Das vierte Viertelfinale: FRA – ENG                         10 : 1

England ist der beste Beweis dafür, wie man sich durch das Losglück an schwachen Gegnern vorbei in ein Viertelfinale reinschummeln kann. Aber bei den Galliern ist nun Schluss. Soll man nach den drei tollen Spielen der letzten Tagen wirklich noch weiter auf die blamable Niederlage der Engländer eingehen? Wir wollen lieber den Blick auf die tollen Leistungen der französischen Stars richten: Via Ferrata de la Tovière, Via Ferrata de Roche de l’Agathe und Via Ferrata de Diable. Das macht Vorfreude auf das Halbfinale gegen Italien.

Panini-F3.jpg
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Letzte Änderung: 03 Jul 2016 18:25 von BLR.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-EM 2016 04 Jul 2016 21:20 #22

  • Renato
  • Renatos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 871
  • Dank erhalten: 2053
Da hab ich mich ja direkt erkannt,
Bild passt auch gut zum Thema und Tour, ihr wart auch stärker und besser in Form als ich,
LG Renato
BLR schrieb:
02.07.2016:

Panini-I5.jpg
der Rückweg ist das nächste Ziel
Letzte Änderung: 04 Jul 2016 21:21 von Renato.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-EM 2016 06 Jul 2016 20:28 #23

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
06.07.2016:

Das erste Halbfinale: SUI – AUT                           4 : 6

Die Schweiz stellt ihre Besten auf: Russi, Müller, Heinzer, Zurbriggen, von Grünigen, Accola, Cuche und Feuz! Die Österreicher halten knallhart dagegen: Schranz, Höflehner, Wirnsberger, Kröll, Maier, Eberharter, Reiter und Hirscher! Das Spiel ist ausgeglichen, bis der Schiedsrichter in der Halbzeitpause beide Mannschaften freundlich darauf hinweist, dass es hier um Klettersteige geht, nicht um Skirennen! Im weiteren Verlauf des Spiels wird die Überlegenheit der Österreicher deutlich sichtbar. Das österreichische Klettersteig-Kader ist (wie beim Skifahren) unglaublich breit aufgestellt. Den Schweizern können nur noch mit einigen wunderschönen Klettersteigen glänzen, bevor sie die Heimreise antreten.

panini-A3.jpg



 
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-EM 2016 07 Jul 2016 21:20 #24

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
07.07.2016:

Das zweite Halbfinale: ITA – FRA                            5 : 3

Les Bleus gegen die Azzurri. Das ist ein historischer Schlagabtausch, denn hier stellt sich die Frage: „Wer hat´s erfunden?“ Haben die Franzosen anno 1492 am Mont Aiguille den ersten Klettersteig gebaut (und dummerweise gleich wieder abgerissen)? Oder waren es die Italiener im ersten Weltkrieg (die gibt es noch, sofern nicht weggesprengt)? Es zeigt sich schnell, dass die Franzosen nur wenige Klettersteige vorzeigen können, die älter als 30 Jahre sind. Da hilft es auch nicht, dass die Franzosen Höchstschwierigkeiten präsentieren. Die können die Italiener auch! Am Ende ist das Resultat eindeutig. Die Italiener marschieren ins Finale.

PS: Vielleicht haben ja doch die Österreicher am Dachstein den ersten Klettersteig gebaut…

Panini-I6.jpg
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-EM 2016 10 Jul 2016 20:21 #25

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
10.07.2016:

Das Finale: AUT - ITA

Jetzt stehen sie sich gegenüber. Die beiden größten Klettersteig-Nationen bieten ihre Knaller-Klettersteige auf. Italien eröffnet mit den Dolomitensteigen, was die Österreicher mit ihren Kalksteigen aus den Steinbergen, Dachstein und Totem Gebirge beantworten. Nun legen die Italiener mit den wilden ungestümen Routen aus den Karnischen und Julischen Alpen nach. Österreich pariert mit Urgestein aus dem Ötztal und dem Montafon. Es geht hin und her: Tabaretta, Pisetta und Brenta aus Italien, Kaiser-Max und Kristall aus Österreich. An Historie und Vielfalt sind die beiden Länder ebenbürtig. Den Ausschlag geben am Ende die höhere Dichte an Steigen, die Extremstellen und das Klettersteig-Rennen am Skywalk. Das hat Italien nicht zu bieten.

AUT - ITA: 6 : 4

Österreich wird Klettersteig-Europameister!

panini-A4.jpg
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freddy63

Klettersteig-EM 2016 10 Jul 2016 21:03 #26

  • ISAAC
  • ISAACs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 162
  • Dank erhalten: 97
Glückwunsch Österreich!
Verdienter Sieg... Tolle Collage... Danke
Immer auf der Suche nach Klettersteigfans und Neulinge (Raum NRW)für Kurzurlaub in den Alpen/Dolos
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-EM 2016 11 Jul 2016 10:43 #27

  • Maulwurf
  • Maulwurfs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 737
  • Dank erhalten: 1215
Fussball geht mir ja komplett am A... vorbei, aber die Bilder im Sammelbild-Style waren sehr schön. Danke für die lustige Idee und Präsentation!
Die meisten Menschen [..] erleben die Natur als enttäuschende Umsetzung von TV-Eindrücken oder als Bedrohung.
Hans Lozza, Wanderführer durch den Schweizer Nationalpark
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: kletterkiki