Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14?

Fotowettbewerb 4 66.7%
Rätselfragen/Bergrätsel 2 33.3%
Tourenberichte Keine Stimme 0%
Drudels Keine Stimme 0%
Anzahl der Wähler: 6 ( , joecool, der Dan, Muli, kletterkiki ) Mehr
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.

THEMA: Kletter(steig)-Workshop im Hirschbachtal!!!

1. November: Kletter(steig)-Workshop im Hirschbachtal!!! 01 Okt 2013 10:39 #1

Eine kleine Anregung meinerseits:

Einen "Workshop" am HGS oder an den Felsen in der Umgebung. Der HGS oder einige Kletterrouten sind auch an schönen Wintertagen machbar. Da könnte man ja solche Themen wie z.B. Nachsichern (auch das von Kindern), Prusiken, Standplatzbau, etc. gemeinsam üben. ;)

Das ist jedenfalls effektiver als nur theoretisch im Net.

Wäre das nicht mal was? :woohoo:

Grüssle vom Brotzeitadler
Das Bergsteigen ist etwas Unstetes. Man geht und geht und kommt nie ans Ziel. Darin liegt vielleicht gerade der besondere Reiz. Man sucht etwas, das man doch nie findet. (Hermann Buhl)
Letzte Änderung: 18 Okt 2013 11:01 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kletterkiki, der Dan

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 01 Okt 2013 10:45 #2

  • der Dan
  • der Dans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2033
  • Dank erhalten: 1039
Das ist ne richtig tolle Idee ! Super :cheer:
je genauer du planst, desto härter trifft dich der Zufall.

500px.com/danielkubirski
facebook.com/sichtsalat
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 01 Okt 2013 10:47 #3

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6118
  • Dank erhalten: 2441
Ich finde die Idee auch gut... sehr gut!!! Wäre dabei... würdest du (Brotzeitadler) das organisieren?
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 07 Okt 2013 13:05 #4

kletterkiki schrieb:
Ich finde die Idee auch gut... sehr gut!!! Wäre dabei... würdest du (Brotzeitadler) das organisieren?

Hi Anja,
klar kann ich das organisieren! :) Danke dass ihr meinen Vorschlag gut findet, ich finde echt das es eben mehr Sinn macht zu "Üben als nur theoretisch im Internet. Gestern war ich mal wieder in der Halle zum Klettern, war auch gut, wobei ich echten Fels bevorzuge.Aber zum Testen und Grenzen erweitern finde ich die Halle nicht schlecht. Lass uns doch mal per PN die rahmenbedingungen und Termine abklären. Eventuell auch mal per Telefon. Also Anja und Dan, nun legen wir mal los! Es gibt noch viel zu besprechen. Die Ergebnisse können wir dann ja hier einstellen und sehen wer sich uns anschließen möchte. :)
Grüssle vom Brotzeitadler
Das Bergsteigen ist etwas Unstetes. Man geht und geht und kommt nie ans Ziel. Darin liegt vielleicht gerade der besondere Reiz. Man sucht etwas, das man doch nie findet. (Hermann Buhl)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schmugglersteig, Percorso alpinistico Massimiliano Torti 08 Okt 2013 10:15 #5

cayenne77 schrieb:
......
Zum Nachsichern möchte ich auch gerne nochmal einen Anstoß geben. Dieser Steig hier geht waagerecht, würde man ein bis zwei Haken pro Seillänge (10-20Meter) nutzen können und einer würde jetzt ausrutschen und nach unten fallen und somit evtl fünf Meter unterhalb des Weges hängen wie soll er wieder nach oben kommen?! Wer hat schon Prusikschlingen dabei oder kennt sich schon damit aus? Der Sicherer kann den Abgestürzten mit Sicherheit nicht nach oben ziehen. Es gibt logischerweise Kletterer die das können aber Klettersteigler befassen sich in der Regel nicht mit sowas. hat... und es hinter einem weiiiiiit nach unten geht?!


Hi Sitting Bull,
sodala... (achtung!!!!fränkisch!!!!) nacher möcht ich Dir doch amol nahelegen auf unseren Beitroch zu schaun, wo mir af den original fränkischen HGS hinweisen und dass mer dort an „workshop“ machen wolln!!! Bist a dabei? ( wär echt super)! An Termin (im Winter 2013 /2014) müssmer natürlich nu ausmachen, aber mich täts unbandig gfreun, wenn mer einiche vo unsere Forumsleut zammer kriegn würdn.!!!.

Also die Kiki und der Dan und der Steph, wärn a dabei und ich denk scho das manche vo unsere Users sowos wie ….Nachsichern, Standplatzbau,... klettern mit Kids.. Wetterkunde ( so des woar sozusagn die einladung für unsern Wetterpropheten :) :) :) :) also lass der scho amol a wos eifalln....)....etc vo eich braung könner. Jeder der dabei is und wos beitrogn ko ist kloaro herzlich willkommer!!! Wichtig, natürliiich a die, die wo nu goar ka Ahnung habn, wie und wos in die berg so abgeht!!!!

(Die Übersetzung gibt es für Dialektlose Nordlichter natürlich auch......!!!!!!)

schreibt mer anfach a PN, no kriegst ihr a alle a Antwort … echt versprochn!!

Liebe Grüße vom Brotzeitadler.
Das Bergsteigen ist etwas Unstetes. Man geht und geht und kommt nie ans Ziel. Darin liegt vielleicht gerade der besondere Reiz. Man sucht etwas, das man doch nie findet. (Hermann Buhl)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schmugglersteig, Percorso alpinistico Massimiliano Torti 08 Okt 2013 10:31 #6

  • cayenne77
  • cayenne77s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 33
Wir waren mit unseren drei Kindern 6,7 & 9 Jahre erst am Bambinisteig und HGS Teil eins und würde gerne immer dazu lernen.
Ich (wir) wären gerne dabei
Bin über FB auch zu erreichen (siehe Link vom Film)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 08 Okt 2013 11:20 #7

  • Uwe
  • Uwes Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 189
  • Dank erhalten: 112
Hi Brotzeitadler,

gerne biete ich meine Unterstützung an, gerade den Aspekt Nachsichern und Klettersteige mit Kindern.

Gruß, Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 08 Okt 2013 19:26 #8

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6118
  • Dank erhalten: 2441
Vielleicht legen wir jetzt schon mal nen Termin fest...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 09 Okt 2013 17:32 #9

  • cayenne77
  • cayenne77s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 33
Da jetzt nix mehr gequatscht wird kurzer Text.
Wir wären drei Erwachsene und drei Kinder die Înteresse haben.
Termine müssen wir schauen bei wem es klappt von uns.
Macht einfach was aus und wir sagen wer kommt und wer nicht.
Interesse ist jedenfalls groß bei uns.

Ach ja, Wochenende wäre bestimmt von Vorteil.
Wir sind aus Nbg. Also kurze Anfahrt.
Letzte Änderung: 09 Okt 2013 17:34 von cayenne77.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 18 Okt 2013 08:53 #10

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6118
  • Dank erhalten: 2441
Vorschlag (vorausgesetzt das Wetter passt): 1. November 2013. Da haben die meisten von uns nen freien Tag :-). Wir wären zwei Personen...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 18 Okt 2013 08:53 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 18 Okt 2013 09:17 #11

  • cayenne77
  • cayenne77s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 33
Wir sind dabei, zwei Erwachsene und drei Kinder 6,7 & 9 die auch schon am Bembini und HGS Teil eins geklettert sind. Evtl kommt noch ein Kumpel mit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 18 Okt 2013 09:45 #12

  • der Dan
  • der Dans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2033
  • Dank erhalten: 1039
Da ich beruflich noch bis Dezember in der Nähe von Würzburg zu tun hab, hält sich meine Anfahrt auch in Grenzen. Ich halt mir den 1.11. mal frei. ;)
je genauer du planst, desto härter trifft dich der Zufall.

500px.com/danielkubirski
facebook.com/sichtsalat
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1. November: Kletter(steig)-Workshop im Hirschbachtal!!! 18 Okt 2013 18:24 #13

  • ulueth
  • ulueths Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Der Workshop ist ne super Idee, weiß aber noch nicht genau, ob ich in der Ferienwoche im Lande bin. Ich würde am 26. Bescheid geben. Dann kann ich Euch auch mal kennenlernen :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1. November: Kletter(steig)-Workshop im Hirschbachtal!!! 18 Okt 2013 21:10 #14

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6118
  • Dank erhalten: 2441
Brotzeitadler: Bitte melde dich! Wir wollen den von dir vorgeschlagenen Workshop machen B) .
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Umfrage: Was machen wir in der klettersteigfreien Zeit 2013/14? 19 Okt 2013 04:01 #15

  • honk79
  • honk79s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 19
cayenne77 schrieb:
Wir sind dabei, zwei Erwachsene und drei Kinder 6,7 & 9 die auch schon am Bembini und HGS Teil eins geklettert sind. Evtl kommt noch ein Kumpel mit.

Ja, der Kumpel kommt auch mit. :laugh:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: kletterkiki