Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Okno Prestreljenik

Okno Prestreljenik 06 Jun 2019 01:50 #16

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 960
  • Dank erhalten: 1403
Dankeschön!
Und die bessere Hälfte ist ab morgen meine Frau, wenn nichts dazwischen kommt...
MfG fast Fam. Zander...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Okno Prestreljenik 06 Jun 2019 01:50 #17

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 960
  • Dank erhalten: 1403
:)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Okno Prestreljenik 06 Jun 2019 06:18 #18

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6039
  • Dank erhalten: 2270
Alles, alles Liebe und Gute für euren gemeinsamen Weg...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freddy63

Okno Prestreljenik 10 Jun 2019 14:25 #19

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 960
  • Dank erhalten: 1403
Dankeschön! :)
MfG Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Okno Prestreljenik 03 Jul 2019 20:14 #20

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6039
  • Dank erhalten: 2270
Ich zitiere dich mal:
"Sogar große Hunde wurden den Weg herauf gezerrt an Stellen in den noch Schnee drin lag. Ohne Rücksicht auf Verluste. Überforderte Mütter mit kleinen Kindern, die dann stehen gelassen wurden. Frau hat ja schließlich mit einem Kind genug zu tun. Papa hatte Schiss und ist gleich auf halber Strecke mitten auf dem Weg stehengeblieben. Andere Kinder vorbei, waren auf einmal mitten in der Wand und kamen fast nicht mehr vor und zurück. Steine lostretend ging es weiter. Niemand hatte schon mal davon gehört das man andere warnt. Einigen Kindern mussten wir helfen. Um es kurz zu machen: Chaos pur! Und nun ratet mal aus welchem Land diese Menschen kamen..."
Aus Deutschland nicht, oder? Hier kennt ja kaum einer die Julischen... also zumindest in unserem Dunstkreis... daher sag ich mal: Italien??? Also italienische Großfamilie? Ich muss da grad an so ein Erlebnis am Innerkofler-de Luca denken...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 03 Jul 2019 20:14 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Okno Prestreljenik 04 Jul 2019 05:54 #21

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 960
  • Dank erhalten: 1403
80% der Autos auf dem Parkplatz hatten CZ am Nummernschild. Wir haben uns mit etlichen Österreichern unterhalten die unsere Beobachtungen voll bestätigt haben. Auch wenn die Hüttenwarte vor irgend etwas warnen, es wird los gegangen. Die Tschechen sind ein bergverrücktes Volk, der Großglockner ist bei einer Woche stabiler Hochdrucklage wohl voll in tschechischer Hand. Aber wie Vaclavnormaltscheche unterwegs ist geht oft gar nicht.
Das schlimmste war die Mutter mit den beiden kleinen Kindern (ca. 5 und 7). Den kleinen haben wir noch ein Stück hoch geholfen, die Mutter hinterher. Der größere hatte schon vorher Panik und sich am Felsen festgeklammert. Die Mutter konnte oder wollte nicht zurück. Wir waren schon durch und konnten nicht helfen. So stand ein anderer Tscheche mit dem Kind da und wusste nicht was er machen sollte. Ein anderer Mann ist dann über ein kleines Schneefeeld an allen vorbei und hin. Wie es weiter ging konnten wir nicht mehr sehen. Wir mussten aus dem Nadelöhr raus. Es drängten auch weitere von oben und unten nach. Keiner nahm Rücksicht auf den anderen.
Die Helme haben wir bis unten aufgelassen...
MfG Marina und Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Okno Prestreljenik 04 Jul 2019 14:13 #22

  • Srajachjung
  • Srajachjungs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 299
  • Dank erhalten: 422
Freddy63 schrieb:
Dankeschön!
Und die bessere Hälfte ist ab morgen meine Frau, wenn nichts dazwischen kommt...
MfG fast Fam. Zander...

Liebe Marina , lieber Dirk !

Von mir die herzlichsten Glückwünsche zur Hochzeit ! :) :lol:

Grüßt mir die Julier und Slowenien ;)

Viele liebe Grüße

Chistian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freddy63

Okno Prestreljenik 04 Jul 2019 14:23 #23

  • terry
  • terrys Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 878
  • Dank erhalten: 2059
kletterkiki schrieb:
daher sag ich mal: Italien??? Also italienische Großfamilie? Ich muss da grad an so ein Erlebnis am Innerkofler-de Luca denken...

Na, also Anja...! :angry: ;) :laugh:
Italiener sind oft wahrhafte Trampeltiere in KS aber der normale Urlaubsitaliener geht normalerweise nicht weiter als zur Hütte (und macht dort ordentlich Krawall - ähhh redet laut mit viel Emotion :silly: ).

Außerdem sind KS ja total IN und werden von der jeweiligen Gemeinde ordentlich beworben, sodass man als Normalurlauber eben neben dem Radausflug und der Almwanderung vom Hotel eben auch KS gehen "muss", wenn man sportlich sein will... :blink:
Außerdem kann man da ja so tolle spektakuläre Fotos machen für Instagram, Facebook und Co. :blink:
Und dann passieren die Unfälle, weil die Leute null Ahnung haben vom Wandern/Bergsteigen... :S

Meine Antwort bezieht sich jetzt allgemein auf den Alpentourismus und nicht auf die oben beschriebene Tour.
"Um die Natur in ihrer ganzen Schönheit zu fotografieren, muss man oft vor ihr auf die Knie gehen!"
Dölf Reist, Bergsteiger und Fotograf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Okno Prestreljenik 04 Jul 2019 16:36 #24

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 960
  • Dank erhalten: 1403
Vielen Dank Christian! Der Gruss ist auch bestellt.
MfG Marina und Dirk
PS: Bilder vom KS folgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Srajachjung

Okno Prestreljenik 05 Jul 2019 07:49 #25

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6039
  • Dank erhalten: 2270
terry schrieb:
Na, also Anja...! :angry: ;) :laugh:
Italiener sind oft wahrhafte Trampeltiere in KS aber der normale Urlaubsitaliener geht normalerweise nicht weiter als zur Hütte (und macht dort ordentlich Krawall - ähhh redet laut mit viel Emotion :silly: ).

:-) :-) :-)
Sentimente halt...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Okno Prestreljenik 05 Jul 2019 07:58 #26

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6039
  • Dank erhalten: 2270
Freddy63 schrieb:
80% der Autos auf dem Parkplatz hatten CZ am Nummernschild. Wir haben uns mit etlichen Österreichern unterhalten die unsere Beobachtungen voll bestätigt haben. Auch wenn die Hüttenwarte vor irgend etwas warnen, es wird los gegangen. Die Tschechen sind ein bergverrücktes Volk, der Großglockner ist bei einer Woche stabiler Hochdrucklage wohl voll in tschechischer Hand. Aber wie Vaclavnormaltscheche unterwegs ist geht oft gar nicht...

Ja, wir sehen auch immer relativ viele CZ- und SK-Schilder... und ja, die sind bergverrückt und was das Risiko und die Gefahreneinschätzung und die Ausrüstung angeht, halt Osteuropäer. Die haben eine Einstellung zu diesen Dingen, die wir sehr schwer nachvollziehen können.

Nein mal im Ernst: Ich als Ostkind (an der Grenze zur CSSR aufgewachsen) mag die Tschech(oslowak)en.
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 05 Jul 2019 08:00 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: kletterkiki