Druckansicht

Via ferrata de l`Aiguillette du Lauzet


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Aiguillette du Lauzet

Zielhöhe
2611m

Talort
Briancon (1326 m)

Höhenmeter
925m

Gehzeit
6:00h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(6 Bewertungen)

Eröffnung
-

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 5 User gemacht:
bergkristall joecool schroff Summit Wittgensteiner
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Pont de l´Alpe (1710 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
-
↑ nach oben

Wegverlauf Via ferrata de l`Aiguillette du Lauzet

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
-
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
-
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Via ferrata de l`Aiguillette du Lauzet

GPS-Track/Höhenprofil Via ferrata de l`Aiguillette du Lauzet

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Infos: http://viaferratafr.free.fr/liste.php?via=9
Hintergrund
-
Urheberhinweise
GPS-Track: Daniel Schlagmann
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
02.09.2011
Aufrufe
7060
Interne ID
979

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Limonetto-Skigebiet

Bereitgestellt durch: https://www.colleditenda.com

↑ nach oben

Fotos zu Via ferrata de l`Aiguillette du Lauzet

Übersichtskarte
von Jörg
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Via ferrata de l`Aiguillette du Lauzet

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Madlen schrieb am 13.09.2019
Gemäß neueren Infos ist der Steig jetzt wieder begehbar.
Idefix schrieb am 06.09.2019
Der Steig wurde durch Steinschlag zerstört und komplett gesperrt. Stand 23.6.2019
Wittgensteiner schrieb am 15.08.2012
Hallo.....
Bin die Ferrata mit meiner Tochter am 13,08,2012 gegangen und kann nur sagen das es ein einzigartiges Erlebnis war.Inklusive Abstieg haben wir ca.30 Steinböcke gesehen,dazu murmeltiere und als wir in einem steilerem Abschnitt waren flogen über und neben uns Steinadler herum und am gipfel empfing uns ein einziges Edelweiß.Der Steig hatte für frazösische Verhältnisse sehr wenig Eisen,es war also echtes klettern angesagt,auch war es doch schön abwechslungsreich,z.B. der Briefkasten und Rastmöglichkeiten gab es auch genug.Unangenehm fand ich das letzte Geröllfeld kurz vor dem Gipfel(ungesichert).Die ausgestzen Passagen hielten sich in Grenzen,tolle Aussicht auf das Pelvoux Massiv und Gletscher am Gipfel.Allerdings ist schon etwas Kondition für den Steig erforderlich,wir sind tutto kompletto mit reichlich Pausen 8 stunden gegangen,was sich in etwa mit den Beschreibungen deckt,dort werden 6 Stunden reine Gehzeit angegeben.
Fazit: Eine echte Genussroute
↑ nach oben