Druckansicht

Ferrata in der Eligia-Schlucht



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Asterousia Gebirge

Zielhöhe
650m

Talort
Kapetaniana

Höhenmeter
130m

Gehzeit
4:00h

Schwierigkeit
(2.5 - B)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Resumee
Ziemlich guter Klettersteig, dynamische Anstiege.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: zevgolis
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz: 3-4 km vom Dorf Kapetaniana auf einer Schrotterpiste Richtung Agios Ioannis, dann Spaziergang ca. 25min bis Startpunkt.
Ausgangspunkt GPS
34.9567304 / 25.0527314 (WGS84, mehr Infos + Navi-Datei...)
Hütten
nein
Anfahrt
Von Heraklion fährt man südlich Richtung Agioi Deka und dann hoch zum Dorf Kapetaniana und verlässt das Dorf Richtung Agios Ioannis am Meer. 3-4 km danach gibt es eine grosse Anlage zum Parken.
↑ nach oben

Wegverlauf Ferrata in der Eligia-Schlucht

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
-
Zustieg Höhenmeter
20m
Zustieg Zeit
0:25h
Anstieg
Es besteht aus vier Teilen: 1 = Schucht mit Eisenstufen, 30m; 2 = Felsen, klettern und Eisenstufen, ca.30m; 3 = Traverse, klettern, 100m; 4 = Felsen, klettern und Eisenstufen, ca.10m
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
0:25h
Anstieg Länge
170m
Anstieg GPS
34.9588371 / 25.0581055 (WGS84, mehr Infos + Navi-Datei...)
Abstieg
Vom Ende einfach zu Fuss, ca. 30-35 min. Der Weg hat Steinmännchen. Er besteht aus vier Teilen 1=Schucht, -30m runter, 2= Felsen, 40m hoch, 3= Traverse, 10m kaum Anstieg, 4= Felsen, ca.50m hoch
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
3:00h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Am Anfang Richtung Süd, dann Nordost, dann Ost und am Ende Nord
↑ nach oben

Übersichtskarte Ferrata in der Eligia-Schlucht

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
Nein
Fluchtmöglichkeiten
Ja, nach dem ersten Teilder Schlucht, südlich ans Meer
Markierungen
Ja
Sicherungen
Sehr gute Arbeit mit Stahlkabeln
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
www.kidslovegreece.com/en/activity/via-f...ng-adventure-crete/

Zustand des Steigs, der Sicherung --> sehr gut
Beste Jahreszeit für Begehung --> Fruehling, Herbst
weiteres Sehenswertes in der Gegend --> Libyscher Meer, toll

Ich habe diese Strecke auf meiner Website Im Detail beschrieben. Es ist jedoch auf griechisch aber Fotos oder Diagramme könnten Ihnen evtl. helfen.
Schussendlich gab es eine Auswertung von den Beteiligten. (https://destination2017.blogspot.com/2023/10/asterousia-ori-via-ferrata.html)
Hintergrund
Erbaut beim Zbynek Cepala
Urheberhinweise
Details von Dimitrios Zevgolis
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
20.10.2023
Aufrufe
3791
Interne ID
2366

↑ nach oben

Fotos zu Ferrata in der Eligia-Schlucht

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Ferrata in der Eligia-Schlucht

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

zevgolis schrieb am 19.10.2023
Am südlichsten Teil Kretas, dort wo die wilde Schönheit der Landschaft meine Gedanken dominiert, liegen die Asterousia-Gebirge und Kapetaniana, ein felsiges Bergdorf, außerhalb dessen ein dreistündiger Klettersteig von mittlerem Schwierigkeitsgrad mit dem erstaunlichen Blick auf den Libyschen Meer. Mehr infos stehen auf https://destination2017.blogspot.com/2023/10/asterousia-ori-via-ferrata.html

↑ nach oben